DOK.forum Marktplatz

Als Ideen- und Koproduktionsmarkt lädt der DOK.forum Marktplatz auch 2022 wieder ausgewählte Dokumentarfilmprojekte im Entwicklungsstadium ein. Projekte treffen auf Expert.innen aus Redaktion, Produktion, Förderung und Vertrieb - dieses Jahr im hybriden Format on site in München und online!

Ziel des DOK.forum Marktplatz ist es, relevanten Ideen durch gezieltes Matchmaking ein Forum zu geben, wertvolles Feedback und neue Partnerschaften zu ermöglichen und den Projekten schließlich zu ihrer Realisierung zu verhelfen.

DOK.forum Marktplatz 2022 - Projekte und Expert.innen

Projekte

Die Projekte des DOK.forum Markplatz 2022 finden Sie hier.

DOK.forum Expert.innen

Das Who is Who der Expert.innen des DOK.forum Marktplatz 2022 finden Sie hier.

 

DOK.forum Marktplatz – Preise

Mit dem DOK.series Award von TELLUX-Film und megaherz für starkes serielles Erzählen, dem DOK.archive Award von British Pathé für herausragende Archivfilm-Projekte, dem DOK.composition Award für Kompositionsideen, gestiftet von Sonoton Music, und dem vom Haus des Dokumentarfilms gestifteten DOK.talent Award für Studierende bietet der DOK.forum Marktplatz vier dotierte Wettbewerbe mit einem Preisgeld in Gesamthöhe von 10.000 Euro sowie weitere Mentoring- und Festivalawards.

 

DOK.archive Award

Der Förderpreis würdigt Projekte mit einem großen Anteil an Archivmaterial und stärkt damit ein traditionsreiches dokumentarisches Genre. Das Gewinnerprojekt erhält British Pathé Archivmaterial im Wert von 15.000 Euro oder alternativ 2.500 Euro in bar. Preisstifter ist British Pathé.
Weiterlesen

DOK.composition Award

Um die künstlerische Zusammenarbeit von Filmemacher.innen und Komponist.innen zu stärken, wird das beste musikalische Konzept für einen Dokumentarfilm mit 2.500 Euro ausgestattet. Der Preis wird gestiftet von Sonoton Music.
Weiterlesen

DOK.talent Award

Der Pitchwettbewerb, gestiftet vom Haus des Dokumentarfilms, bietet den Studierenden unserer Partnerhochschulen die Gelegenheit, ihre aktuellen Projekte im Austausch mit Redakteur.innen, Produzent.innen und Verleiher.innen weiterzuentwickeln und neue Finanzierungspartner zu gewinnen.
Weiterlesen

DOK.series Award

Das DOK.fest München schreibt seit 2021 einen neuen und deutschlandweit einzigartigen Preis aus, der das serielle dokumentarische Erzählen unabhängig vom Format fördert. DOK.series wird gestiftet von TELLUX-Film und megaherz und ist mit 2.500 Euro dotiert.
Weiterlesen

DAE Talent Award

Der Preis bietet eine 100%ige Ermäßigung auf das erste Jahr der DAE-Mitgliedschaft für die.den Regisseur.in und Produzent.in eines Projekts im Wert von 200€ sowie maßgeschneiderte Mentoring-Sitzungen mit dem DAE-Team oder Senior Consultants. Ziel ist die Förderung der Talententwicklung.
Weiterlesen

Doc Around Europe Award

Das neue Netzwerk Doc Around Europe Focus startet ein Mentoring-Programm zwischen Biarritz, Barcelona, München und Skopje: Drei Marktplatz-Projekte werden ausgewählt, um die Partnermärkte zu besuchen.
Weiterlesen

Nebulae Project Selection Award

Der Preis wird von Nebulae verliehen, dem Networking Space des Doclisboa – International Film Festival Portugal. Ein.e Regisseur.in und Produzent.in eines deutschen Projekts erhält die Möglichkeit, ausgewählt zu werden und das Projekt während Doclisboa 2022 zu pitchen. Weiterlesen

 

Sunny Side of the Doc Award

Der internationale Marktplatz für dokumentarische und erzählerische Erlebnisse, der im Juni in La Rochelle stattfindet, freut sich, dem kreativen Team hinter einem herausragenden Projekt, das im Rahmen des DOK.fest München präsentiert wird, Branchenunterstützung und zwei kostenlose Akkreditierungen zu gewähren.
Weiterlesen

 

DOK.forum Marktplatz – Formate

Master's Pitch

Neun Projekte mit besonders starkem internationalem Potenzial werden auf der Bühne vorgestellt und erhalten Feedback von hochkarätigen internationalen Experts, die ihre Erkenntnisse zu aktuellen Branchenthemen präsentieren. Ein einzigartiges Format für Ausbildung und Zusammenarbeit in Partnerschaft mit Documentary Campus.
Weiterlesen

 

Roundtables

Ein Tisch, vier Projektteams, fünf Experts: In moderierten 90-minütigen Roundtable Sessions diskutieren Filmschaffende ihre neuesten Stoffe zielgerichtet und in exklusivem Rahmen mit Expert.innen aus Redaktion, Produktion, Förderung und Vertrieb.
Projektauswahl Roundtables 2022

 

One-to-One Meetings

Als Ergänzung zu den Diskussionen an den Roundtables und bei den Pitching-Events bieten wir sorgfältig kuratierte One-to-One Meetings von jeweils 15 Minuten Länge an. Die Begegnungen werden auf Nachfrage der Decisionmakers im Vorfeld arrangiert.

 

Screenings

Vier ausgewählte Projekte im Rohschnittstadium werden Verleiher.innen, Sales Agents und Festivalprogrammer.innen in einem geschlossenen Screening präsentiert.

 

Trainingsprogramm Bayern-Québec

Die Ausbildungsinitiative BY+QC Doc CoPro bietet drei Nachwuchsproduzent.innen aus Bayern und drei aus Québec die Möglichkeit, gemeinsam an neuen Koproduktionen zu arbeiten. Dabei werden sie durch Trainings, Masterclasses, individuelles Mentoring und Networking-Events unterstützt.
Weiterlesen

 

 

 

Rückblick & Follow-up

Projekt-Archiv

Finden Sie hier die Marktplatz-Projekte der vergangenen Jahre.
Weiterlesen

 

Marktplatz Follow-up

Die Success Stories der Projekte des DOK.forum Marktplatz seit 2013 im Überblick. Weiterlesen

 

 

 

Förderer

 

Preisstifter

 

Festivalpartner

Partner

        

    

Sponsoren