News-Archiv

DOK.aroundtheclock – Festivalfilme das ganze Jahr

 mehr...

DOK.tour – Filmprogramm 2017

 mehr...

Ergebnisse der Umfrage zum DOK.fest 2017

 mehr...

DOK.fest 2017 – ein großartiges Festival

Das 32. Internationale Dokumentarfilmfestival München war mit knapp 43.000 Besuchern und 150 Gästen aus aller Welt ein großartiger Erfolg! mehr...

Festivalimpressionen

Filmgespräche, Empfänge, Parties, Festivalstimmung! Stöbern Sie in unserer Bildergalerie. mehr...

Die BEST DOKS 2017

 mehr...

DOK.education: LIEBER LEBEN – Dokumentarfilmschule beim KIKS-Festival 2017

 mehr...

Das Virtual Reality Pop Up Kino wird um eine Woche verlängert

---- verlängert bis einschließlich Sonntag, den 21. Mai 2017 -------- Ein Best-Of dokumentarischer Virtual Reality und 360°-Formate im Loftcube von Werner Aisslinger vor der Pinakothek der Moderne. Freier Eintritt. mehr...

Die Preisträgerfilme 2017

 mehr...

Das Festival auf einen Blick – DOK.blog

Filmtipps, Interviews und Behind the Scenes. Mit dem DOK.blog sind Sie immer ganz nah dran am Festival Fever. In Kooperation mit der Hochschule Macromedia mehr...

Der kinokino Publikumspreis 2017

Sie haben gewählt: Der kinokino Publikumspreis 2017 geht an den Film MISS KIET'S CHILDREN von Petra Lataster-Czisch und Peter Lataster. Wir präsentieren Ihnen die TOP 10. mehr...

ARRI AMIRA Award

 mehr...

Dokumentarfilmpreis für junge Menschen 2017

Unter dem Motto DAS ANDERE SEHEN hat DOK.education einen Wettbewerb für junge FilmemacherInnen ausgelobt. Der erste Preis geht in diesem Jahr an TELL ME MR. LO von Maya Duftschmied! Lesen Sie hier die Jurybegründungen zu allen PreisträgerInnen. mehr...

Eröffnungsrede des Festivalleiters

Der Startschuss für elf Tage Festival ist gefallen! Festivalleiter Daniel Sponsel gibt Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie beim 32. DOK.fest erwartet. Hier können Sie die engagierte Rede, für die es am Eröffnungsabend viel Applaus gab, noch einmal nachlesen. mehr...

Die besten Festivalfilme für Jugendliche ab 14 Jahren

Alter Hut? Von wegen! Wir haben die besten internationalen Dokumentarfilme für Jugendliche ab 14 Jahren zusammengestellt. Die ersten 14 Karten pro Film gibt es im Festivalzentrum kostenfrei! mehr...

DOK.euro.vision – die Zukunft Europas im Fokus

Was macht Europa heute für uns aus, was verbindet die Menschen, was bedeutet es einzelnen Bürgerinnen und Bürgern? Eine Wirtschaftsunion mit gemeinsamer Währung, ein auf dem Christentum und der Aufklärung beruhender Wertekanon oder einfach nur die unbegrenzte Reisefreiheit? Zwölf Filme werfen einen Blick auf die Kernthemen zur Zukunft Europas. mehr...

Premiere von GANZ GROSSE OPER in der Bayerischen Staatsoper

GANZ GROSSE OPER von Toni Schmid feiert am 7. Mai seine Weltpremiere auf dem DOK.fest München – als Matinée in der Bayerischen Staatsoper. mehr...

DOK.guest Mexiko

Welches Bild zeichnen mexikanische RegisseurInnen von ihrer Heimat? Die Reihe DOK.guest präsentiert einen Abriss des nationalen Filmschaffens in fünf Dokumentarfilmen, so divers wie das Land selbst. mehr...

Eröffnungsfilm: DREAM EMPIRE

Ein Trip ins Herz des chinesischen Traums: Das 32. DOK.fest München eröffnet mit dem Film DREAM EMPIRE von David Borenstein. mehr...

5. Dokumentarfilmmusikpreis

Elias Gottstein erhält den Dokumentarfilmmusikpreis 2017 mehr...

1  2  3