Programm für Schulklassen und Lehrkräfte

Die Workshops der Dokumentarfilmschule

In 90-minütigen Workshops schauen Schulklassen einen altersgerechten Kurzfilm und erlernen unter Anleitung eines/r MedienpädagogIn das differenzierte Sehen von Dokumentarfilmen. Hier geht's zum Programm 2017!

Lehrerfortbildungen

DOK.education bietet diverse anerkannte Fortbildungen zum dokumentarischen Erzählen für Lehrkräfte an. Hier finden Sie das Angebot für 2017.

Interaktive Veranstaltung #uploading_holocaust

Junge Digital Natives in Israel beschäftigen sich via Youtube mit dem Holocaust. In der Veranstaltung diskutieren Schulklassen, wie sie sich eine zeitgemäße Erinnerungskultur in Deutschland vorstellen. Weiterlesen

Filmklassen

DOK.education übernimmt die Patenschaft für Ihre Schulklasse, Filmgruppe oder Ihr P-Seminar – mit Theorie-Workshops, praktischen Übungen und einem Besuch des DOK.fest im Mai. Weiterlesen

Akkreditierungen für Lehrkräfte

Das DOK.fest bietet Lehrkräften, die am Schulprogramm teilnehmen, und zertifizierten FilmlehrerInnen vergünstigte Akkreditierungen für das gesamte Festival an. Weitere Informationen