LehrerInnen-Akkreditierungen

Vergünstigte Akkreditierungen für Lehrkräfte beim Internationalen DOK.fest München

Für Lehrkräfte, die an unseren Fortbildungen oder mit ihrer Klasse an der Dokumentarfilmschule teilnehmen, und für zertifizierte FilmlehrerInnen besteht die Möglichkeit, eine Akkreditierung für das Internationale DOK.fest München zum vergünstigten Preis zu erwerben. Mit dieser Dauerkarte können Sie vom 02. bis 13. Mai 2018 die Vielfalt des gesamten Festivals erleben.

Festivalpass: 80.- Euro
Freier Eintritt zu allen Filmen und fast allen Veranstaltungen (außer Eröffnung) des DOK.fest München, sowie zu den offenen Veranstaltungen im DOK.forum.

Akkreditierung DOK.fest für Lehrkräfte bayerischer Schulen: 70.- Euro
Freier Eintritt zu allen Filmen und fast allen Veranstaltungen (außer Eröffnung) des DOK.fest München, sowie zu den offenen Veranstaltungen im DOK.forum. Bitte bringen Sie zur Abholung der Akkreditierung eine Schulbescheinigung mit.

Akkreditierung für Lehrkräfte mit Filmlehrerausbildung: 40.- Euro
Freier Eintritt zu allen Filmen und fast allen Veranstaltungen (außer Eröffnung) des DOK.fest München.
Zertifizierung zu dieser Akkreditierung erfolgt über Maya Reichert (DOK.education) und Hans Rambeck (Drehort Schule e.V.). Vorraussetzung ist eine aufgenommene oder abgeschlossene Filmlehrerausbildung via Drehort Schule e.V., Pädagogisches Institut München und Lehrerakademie Dillingen. Dieses Angebot gilt nur für den Mai 2018.

 

Akkreditierungsformular
Um zum Akkreditierunsgformular zu gelangen, legen Sie bitte ein Konto an oder loggen Sie sich ein.

Zur Abholung Ihres Festivalpasses sowie zur Akkreditierungen nach dem 01. Mai 2018 wenden Sie sich bitte an unsere Festivalschalter im Festivalzentrum:

HFF Hochschule für Fernsehen und Film München
Bernd-Eichinger-Platz 1


02.–13. Mai 2018: 10.00–20.00 Uhr


Bitte beachten Sie, dass an unseren Schaltern nur Barzahlung möglich ist.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: reichert@dokfest-muenchen.de.