Helpdesk & häufige Fragen (FAQ)

Helpdesk 

Bei Fragen zum Ticketkauf und zum Abspielen der Filme sind wir gerne für Sie da:

von 27. April bis 04. Mai: 10.00 – 20.00 Uhr
von 05. bis 23. Mai: 10.00 – 23.00 Uhr

Telefon 0800 000 5620
E-Mail support@dokfest-muenchen.de

Tickets kaufen

Wie kaufe ich ein Ticket?
  • Wählen Sie in unserer Programm-Übersicht einen Film aus.
  • Klicken Sie auf der Filmseite auf den orangefarbenen Button "TICKET" oder den orangefarbenen Button "SOLI-TICKET".
  • Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus und folgen den Anweisungen des Zahlungsdienstleisters.
  • Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf „weiter“.
  • Bitte setzen Sie ein Häkchen bei “Mit dem Abschicken…” und “Hiermit bestätige ich..” und klicken „zahlungspflichtig bestellen”.
  • Sie sehen jetzt Ihre Ticket-ID. Bitte notieren Sie sich diese. Die Ticket-ID steht auch in Ihrer Bestätigungsmail.
  • Mit Klick auf „Jetzt anschauen“ startet der Film. Über „Später ansehen“ kommen Sie zurück zur Filmseite.

In unserer kurzen Videoanleitung führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Kaufprozess.

Warum kann ich keine Ticktes kaufen? / Was bedeutet "Verfügbar ab 06.05.2021 10:00"?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1:
Sie haben bereits ein Ticket für genau diesen Film erworben oder eine Ticket-ID eingegeben. Sobald der Film verfügbar ist, ändert sich der Button in "Jetzt anschauen" und mit Klick darauf startet der Film.

Möglichkeit 2:
Bei Verwendung des Browsers Firefox kann es vereinzelt dazu kommen, dass in den orangen Buttons "Verfügbar ab 06.05.2021 10:00" steht, diese nicht klickbar sind und Sie keine Tickets kaufen können, obwohl Sie für diesen Film noch kein Ticket erworben und noch keine Ticket-ID eingegeben haben. Bitte löschen Sie die Cookies in ihrem Browser. Dies können Sie bei den Einstellungen unter "Datenschutz & Sicherheit" --> "Cookies & Website-Daten" --> "Daten entfernen" tun. Dann steht in den Buttons "TICKET" und "SOLI-TICKET" und Sie können mit Klick darauf die jeweiligen Tickets erwerben. 

Muss ich den Film direkt nach dem Kauf anschauen?

Nein. Sie können einen Film im Vorverkauf ab dem 27. April 2021, 10.00 Uhr erwerben. Mit dem Kauf erhalten Sie eine Ticket-ID. Mit dieser können Sie den Film zu einem beliebigen Zeitpunkt im Zeitraum von 06. bis 23. Mai 2021 ansehen. Nach dem ersten Starten des Films (Klick auf "Jetzt anschauen" oder "Los") steht er Ihnen 48 Stunden zur Verfügung. 

Wie kaufe ich einen Festivalpass?

Hier können Sie den Festivalpass kaufen. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf den orangefarbenen Button "SOLI-TICKET 20,00 €".
  • Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus und folgen den Anweisungen des Zahlungsdienstleisters.
  • Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf „weiter“.
  • Bitte setzen Sie ein Häkchen bei “Mit dem Abschicken…” und “Hiermit bestätige ich..” und klicken „zahlungspflichtig bestellen”.
  • Sie sehen jetzt Ihre Ticket-ID. Bitte notieren Sie sich diese. Die Ticket-ID steht auch in Ihrer Bestätigungsmail. Diese Ticket-ID ist Ihr Zugang zu allen Festivalfilmen. 
  • Klicken Sie auf „Okay!“.
  • Mehr zum Festivalpass hier.

 

Wieviel kostet ein Film beim DOK.fest München 2021 @home?
  • 6,00 Euro kostet ein Einzelticket für einen Film
  • 7,00 Euro kostet ein Soli-Ticket für einen Film
  • 3,00 Euro kostet ein Einzelticket für einen Kurzfilm von DOK.education
  • 4,00 Euro kostet ein Soli-Ticket für einen Kurzfilm von DOK.education
  • 70,00 Euro kostet der Festivalpass für alle Filme (ab 21. Mai gilt der Last-Weekend-Pass für 20 Euro)
Was ist ein Soli-Ticket?

Mit dem Kauf eines Soli-Tickets können Sie einen Film ansehen und unterstützen dabei unsere Partnerkinos mit einer Spende von 1,00 Euro. Mit dem Erwerb eines Festivalpasses unterstützen Sie unsere Partnerkinos mit einer Spende von 5,00 Euro. Unsere Partnerkinos sind RIO Filmpalast, City-Atelier Kinos und Neues Maxim.

Weitere Möglichkeiten, unsere Partnerkinos zu unterstützen finden Sie hier

Muss ich mich registrieren oder brauche ich einen Account?

Nein, Sie müssen sich nicht registrieren. Eine E-Mail Adresse ist erforderlich, damit wir Ihnen eine Bestellbestätigung und das Ticket bzw. die Ticket-ID zusenden können.

Warum funktionieren meine Anmeldedaten von letztem Jahr nicht mehr?

Wir arbeiten dieses Jahr mit einem neuen Technikpartner zusammen, Pantaflix. Es sind keine Anmeldedaten mehr notwendig. 

Wieso ist das Ticket teurer als letztes Jahr?

Grundsätzlich präsentieren wir beim Festival – egal, ob im Kino oder auf der digitalen Leinwand – große, aufwändig produzierte und im Vergleich zu VOD-Plattformen sorgsam kuratierte Kinodokumentarfilme. Für dieses Filmerlebnis halten wir den Preis von 6,00/7,00 Euro für angemessen. Die Erlöse aus den Ticketeinnahmen werden darüber hinaus zum großen Anteil an die Filmemacher.innen weitergegeben. Der Soli kommt zu 100% unseren Partnerkinos zugute. Wir haben im letzten Jahr innerhalb weniger Wochen ein komplettes Online-Programm auf die Beine gestellt. Da es sich dabei um die erste derartige Ausgabe in der Geschichte des Festivals handelte, konnten wir noch nicht auf viele Erfahrung zurückgreifen. Der deutlich reduzierte Preis des letzten Jahres, der bei Weitem nicht kostendeckend war, war auch diesem Umstand geschuldet. In der Zwischenzeit haben wir unser Angebot für unsere Zuschauer.innen mit großem Aufwand weiter verbessert und vereinfacht.

Gibt es ermäßigte Tickets?

Leider können wir keine Ermäßigungen anbieten. 

Personen aus München mit geringem Einkommen können sich für Freikarten an unseren Partner Kulturraum e.V. wenden. Wer im Münchner S-Bahn Gebiet wohnt und über ein geringes Einkommen verfügt, kann sich hier über die Anmeldung informieren.
Wenn Sie bereits bei KulturRaum München e.V. angemeldet sind, können Sie sich unter gast@kulturraum-muenchen.de erkundigen, für welche ausgewählten Filme kostenlose Tickets vergeben werden können.

Wieso habe ich keine Bestätigungsmail / Rechnung erhalten?

Es ist möglich, dass die Bestätigungsmail in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist. Bitte sehen Sie dort nach. Der Betreff lautet "Details zur Bestellung beim DOK.fest München @home". 

Wenn Sie eine Rechnung möchten, klicken Sie in der Bestätigungsmail auf "Möchten Sie einen Rechnungsbeleg?". Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, die Ticket-ID und Ihre Rechnungsadresse an. Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Auch hier kann es passieren, dass die E-Mail im Spam-Ordner landet. 

 

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Sie können Ihre Tickets mit Paypal, Klarna und allen gängigen Kreditkarten (Visa und Mastercard) bezahlen.

Kann ich mit einem Bezahlvorgang mehrere Filme auf einmal kaufen?

Nein, jeder Film muss einzeln gekauft werden. Ausnahme ist der Festivalpass, dieser umfasst das gesamte Festival-Programm mit nur einem Bezahlvorgang.

Gibt es eine Begrenzung bei der Verfügbarkeit der Tickets und warum?

Bei einigen Filmen ist das Kontingent limitiert oder die zeitliche Verfügbarkeit eingeschränkt. Das bedeutet, dass nur eine begrenzte Anzahl an Tickets erworben werden kann oder der Film nur in einem bestimmten Zeitraum angesehen werden kann. Dies entspricht Vorgaben der Rechteinhaber.innen. Sie finden diese Information auf der jeweiligen Filmseite oben rechts oder hier im Überblick.

Kann ich mir mit dem Festivalpass Tickets für limitierte Filmen sichern?

Nein, das ist nicht möglich. Wir raten dazu, diese Filme am Anfang des Festivals zu schauen. Ein Teil des Kontingents ist für Festivalpässe reserviert. 

Gibt es ein Abo?

Ja, mit unserem Festivalpass haben Sie über den gesamten Festivalzeitraum Zugang zu allen verfügbaren Filmen.

Was ist eine Ticket-ID?

Eine Ticket-ID ist eine zwölfstellige Nummer aus Ziffern und Buchstaben. Sie dient als Ihr persönliches digitales Ticket, mit dem Sie den gekauften Film ansehen können. Sie wird Ihnen nach dem Kaufvorgang angezeigt und per Mail zugeschickt. Nach dem ersten Klicken auf "Jetzt anschauen", also dem ersten Starten des Films, ist Ihre Ticket-ID 48 Stunden lang gültig. 

Wieso wird mir keine Ticket-ID angezeigt?

Am Ende der Bestellung muss der Kauf mit einem Klick auf den Button "Zahlungspflichtig bestellen" ausgelöst werden. Dieser Button befindet sich direkt unter dem Häkchen "Hiermit bestätige ich…." – gegebenenfalls muss hierzu das Fenster nach unten gescrollt werden. Erst durch Klick auf diesen Button wird der Kauf bestätigt und im Anschluss die Ticket-ID angezeigt und Ihnen per Mail zugeschickt, und erst in diesem Moment wird Ihr PayPal-, Kreditkarten- oder Bankkonto belastet.

Filme ansehen

Wie sehe ich einen Film an?

Zunächst müssen Sie sich ein Ticket kaufen. Am Ende des Kaufprozesses auf “Jetzt anschauen” klicken und der Film startet sofort. Über „Später ansehen“ kommen Sie zurück zur Filmseite. 

Oben rechts im Film finden Sie fünf Symbole, über die Sie verschiedene Einstellungen vornehmen können, u.a. zur Sprache und Sprache der Untertitel, Wiedergabequalität und Vollbildmodus.

Ich habe mir ein Ticket gekauft und möchte den Film später ansehen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Film später anzusehen. Nach dem ersten Starten des Films steht Ihnen dieser für 48 Stunden zur Verfügung. 

1. Möglichkeit

  • Klicken Sie in Ihrer Bestätigungsmail auf “Hier klicken & ansehen”. Dies finden Sie unter dem orangefarbenen Kasten mit der Ticket-ID.
  • Klicken Sie im Film auf “Ich habe bereits eine Ticket-ID/Festivalpass”.
  • Geben Sie in das Feld die Ticket-ID aus der Bestätigungsmail ein, sie steht im orangefarbenen Kasten, und klicken auf “Los!”.
  • Der Film startet. 

2. Möglichkeit

  • Rufen Sie über unsere Programm-Übersicht den Film auf. Die Titelsuche kann hilfreich sein.
  • Klicken Sie im Film auf “Ich habe bereits eine Ticket-ID/Festivalpass”.
  • Geben Sie in das Feld die Ticket-ID aus der Bestätigungsmail ein, sie steht im orangefarbenen Kasten, und klicken auf “Los!”.
  • Der Film startet. 

Oben rechts im Film finden Sie fünf Symbole, über die Sie verschiedene Einstellungen vornehmen können, u.a. zur Sprache und Sprache der Untertitel, Wiedergabequalität und Vollbildmodus.

Wie lange kann ich den gekauften Film anschauen?

Ab dem ersten Starten des Films ist er für 48 Stunden verfügbar. Mit "dem ersten Starten" ist der Klick auf "Jetzt anschauen" oder "Los" gemeint. Wenn Sie den erworbenen Film nicht gleich anschauen möchten, haben Sie bis zum 23. Mai 2021 Zeit, dies zu tun.

Wie sehe ich mit meinem Festivalpass einen Film an?
  • Wählen Sie einen Film aus unserer Programm-Übersicht aus.
  • Klicken Sie im Film auf “Ich habe bereits eine Ticket-ID/Festivalpass”.
  • Geben Sie dort die Ticket-ID Ihres Festivalpasses ein, diese finden Sie in der Bestellbestätigung zum Festivalpass.
  • Klicken auf "Los" und der Film beginnt.
  • Mehr zum Festivalpass finden Sie hier.
Ab wieviel Jahren sind die Filme freigegeben?

Bitte beachten Sie, dass unsere Filme erst ab 18 Jahren zugänglich sind. Dies hat formale Gründe. Da die Filme unseres Programms noch keinen Kinostart in Deutschland hatten, wurde die Jugendfreigabe noch nicht festgelegt. Ausnahmen gelten für die Filme von DOK.education und DOK.4teens. Die Altersfreigabe finden Sie auf der jeweiligen Filmseite. 

 

Wie löse ich eine Ticket-ID/ einen Gutscheincode/ ein Freiticket aus einem Gewinnspiel ein?

Wenn Sie bei einem Gewinnspiel Ticket-ID/ einen Gutscheincode/ ein Freiticket gewonnen haben, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Sie haben eine Zwölfstellige Nummer (Ziffer, Zahlen, Bindestrichen) erhalten. Diese ist Ihre Ticket-ID.
  • Rufen Sie über unsere Programm-Übersicht den Film auf. Die Titelsuche kann hilfreich sein.
  • Klicken Sie im Film auf “Ich habe bereits eine Ticket-ID/Festivalpass”.
  • Geben Sie in das Feld die Ticket-ID aus der Bestätigungsmail ein, sie steht im orangefarbenen Kasten, und klicken auf “Los!”.
  • Der Film startet. 
Wieso lässt sich der Film nicht abspielen?

Hier kann es mehrerer Ursachen geben:

  • Ihr Browser/ Ihr Gerät wird nicht unterstützt. Bitte versuchen Sie es auf einem anderem Browser oder einem anderen Gerät erneut.
    Wir empfehlen folgende Browser: Chrome ab Version 53, Firefox ab Version 57, Safari ab Version 11, Edge ab Version 14+ und Opera ab Version 31. Bitte beachten Sie, dass Internet Explorer nicht unterstützt wird.
    Wir empfehlen folgende Betriebssysteme: MacOS ab 10.9, Windows ab 8.1, iOS ab 11.2 und Android ab 6.0 Marshmallow.
  • Der Zeitraum, in dem der Film verfügbar ist, ist bereits abgelaufen.
  • Die Gültigkeit Ihrer Ticket-ID ist abgelaufen oder Sie haben Ihre Ticket-ID schon verwendet, um einen anderen Film zu starten.
  • Sie haben den Film bereits auf zu vielen Geräten/Browsern angespielt.
  • Der Film wird zur gleichen Zeit auf zu vielen Geräten abgespielt.
Sind manche Filme nur in begrenzten Zeiträumen abspielbar und warum?

Bei einigen Filmen ist das Kontingent limitiert oder die zeitliche Verfügbarkeit eingeschränkt. Das bedeutet, dass nur eine begrenzte Anzahl an Tickets erworben werden kann oder der Film nur in einem bestimmten Zeitraum angesehen werden kann. Dies entspricht Vorgaben der Rechteinhaber.innen. Sie finden diese Information auf der jeweiligen Filmseite oben rechts oder hier im Überblick.

Wieso wird meine Ticket-ID nicht akzeptiert / Was bedeutet "Diese Ticket-ID ist ungültig"?

Bei Eingabe der Ticket-ID muss besonders auf die Unterscheidung der ähnlich aussehenden Buchstaben "L" und "I" (in Klein- und Großschreibung) geachtet werden. Die Ticket-ID besteht aus genau 12 Zeichen: Buchstaben, Ziffern, Bindestriche.

Um Fehler beim Abtippen zu vermeiden nutzen Sie die Funktion copy & paste / kopieren & einfügen. 

Wie kann ich an der Abstimmung zum Publikumspreis teilnehmen?

Um für den kinokino Publikumspreis – gestiftet von BR und 3sat abzustimmen, vergeben Sie nach dem Ansehen des Films Sterne, wie gut Ihnen der Film gefallen hat. Das Abstimmungstool wird Ihnen automatisch in der zweiten Hälfte des Films als Popup-Fenster oder bei Verlassen des Films über das Pfeilsymbol oben links angezeigt. Die Abstimmung endet am Freitag, 21. Mai um 12.00 Uhr.

Wieso gibt es keine Untertitel?

Wenn Ihnen keinen Untertitel angezeigt werden, müssen sie diese gegebenenfalls erst aktivieren. Klicken Sie dazu im Film oben rechts auf das Untertitel-Symbol und wählen die gewünschte Untertitelsprache aus. 

Welche Sprachversionen der einzelnen Filme liegen vor?

Die verfügbaren Sprachversionen und Untertitel finden auf der Filmseite des jeweiligen Films. Dorthin kommen Sie über den Programm-Überblick des DOK.fest München.
Wenn mehrere Untertitelsprachen angegeben sind, ist es möglich zwischen diesen auszuwählen. Dazu bitte im Player auf das Untertitel-Symbol oben rechts klicken. 

In welchen Ländern kann ich die Filme ansehen?

Unser Programm ist geogeblockt und kann nur in Deutschland angesehen werden. 

Wie oft kann ich den gekauften Film ansehen?

Sie können den Film im Zeitraum von 48 Stunden nach dem ersten Starten jederzeit stoppen und wieder starten. Mit "dem ersten Starten" ist der Klick auf "Jetzt anschauen" oder "Los" gemeint. Der Film kann innerhalb des Zeitraums auch öfter gesehen werden.

Ab wann kann ich skippen, also vor- und zurückspulen?

Das Festivalprogramm von DOK.fest München 2021 @home ist in dieser Weise nur mit der Unterstützung unserer Förderer und Partner möglich. In den ersten drei Minuten vor dem Film stellen sich unsere Partner in kurzen Clips vor. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass Sie erst im Anschluss vor- und zurückspulen können.

Warum ein DOK.fest München Wasserzeichen, kann ich das ausblenden?

Nein, das Wasserzeichen kann nicht augesblendet werden. Wir zeigen die Filme beim DOK.fest München 2021 @home exklusiv und in einem zeitlich eingeschränkten Rahmen online und sind verpflichtet, diese so zu markieren, dass eine unrechtmäßige Verbreitung nachvollziehbar wäre.

 

Kann ich den Film downloaden?

Nein, Sie können den Film bei DOK.fest München 2021 @home nur als Stream ansehen und nicht downloaden.

Technische Fragen

Kann ich die Filme auch auf meinem Fernseher ansehen?

Ja, das ist in den meisten Fällen möglich. Verbinden Sie dazu Ihren Computer (oder ihr Smartphone oder Tablet) mit Ihrem Fernseher, beispielsweise über ein HDMI-Kabel. Alternativ können Sie auch direkt am Fernseher auf die Filme zugreifen, wenn ein entsprechendes Abspielgerät (z.B. Google Chromecast oder Apple Airplay) am Fernseher angeschlossen ist.

Kann ich die Filme in HD schauen?

Alle Filme stehen in Full-HD, also mit maximal 1920x1080 Pixel, zur Verfügung.

Was passiert, wenn meine Internetverbindung schwach ist?

Wir passen die Qualität der Filme automatisch Ihrer Internetverbindung und Abspielgerät an. Wenn Sie eine langsame Internetverbindung haben, kann es vorkommen, dass der Film nicht in der bestmöglichen Qualität abgespielt wird.

Kann ich meine Cookies löschen während ich einen Film schaue?

Dies wird nicht empfohlen. Das Abspielen selbst ist davon nicht betroffen, aber jede einzelne Aktion mit dem Portal wird dadurch fehlschlagen und Sie müssen sich erneut über das Ticket verifizieren.

Auf welchen Geräten kann ich die Filme ansehen?

Die Filme lassen sich über Ihren Browser ausleihen und anschauen. Es werden verschiedene Browser auf unterschiedlichen Endgeräten unterstützt.

Ab Windows 8.1, Mac 10.9, Android M mit den folgenden Browsern (Safari, Chrome, Firefox, Edge).

Wie nutzt Pantaflix, der Technikpartner des DOK.fest München 2021 @home, meine Daten?

Ihre persönlichen Nutzerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Werfen Sie einen Blick in die Datenschutzerklärung von Pantaflix für mehr Details. 

Werden Chromecast und Airplay unterstützt?

Die Filme können über Chromecast oder über Airplay auf einen Fernseher gestreamed werden. Dafür spielen Sie bitte den Titel Ihrer Wahl einfach ab und drücken anschließend den Cast-Button im Player. Daraufhin können Sie das Endgerät wählen, auf das Sie „casten“ möchten.

Akkreditierung

Wie sehe ich mit meiner Akkreditierung einen Film an?
  • Loggen Sie sich zunächst unter "Mein Konto" in der Navigationsleiste oben (bei mobilen Anwendungen: dem Menü-Symbol oben links) mit Ihrer Email oder Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein.
  • Klicken Sie ihn Ihrem persönlichen Bereich auf die Kachel "Filmprogramm 2021" oder auf "Filmprogramm" in der Navigationsleiste oben links.
  • Wählen Sie einen Film aus unserer Programm-Übersicht aus.
  • Klicken Sie im Film auf "Jetzt anschauen" und der Film beginnt.
  • Hinweis: Die Filme sind von 06. Mai, 10.00 Uhr bis 23. Mai 2021 abspielbar, der Eröffnungsfilm bereits ab 05. Mai, 20.30 Uhr. Vor diesem Zeitraum steht in den orangen Buttons "Verfügbar ab 06.05.2021 10:00". Innerhalb des Verfügbarkeitszeitraums ändert sich die Buttons automatisch auf "Jetzt anschauen"

 

Welche Akkreditierungen gibt es?

Filmschaffenden und Branchenbesucher.innen bieten wir in diesem Jahr zwei Akkreditierungen an:

  • Professionals inklusive Filmprogramm (Filmprogramm des DOK.fest München und Branchenprogramm "DOK.forum Perspektiven")
  • Professionals ohne Filmprogramm (kostenfreie Akkreditierung ausschließlich für Branchenprogramm "DOK.forum Perspektiven")

Sie sind Journalist.in und möchten sich für das Festival akkreditieren?

Zur Akkreditierung

Ich möchte mich akkreditieren, wie gehe ich vor?

Option 1: Sie haben noch kein Benutzerprofil auf unserer Webseite angelegt und/oder waren noch nie akkreditiert. Dann müssen Sie sich zunächst neu registrieren. Gehen Sie dann vor wie bei Option 2. 

Option 2: Sie waren schon einmal akkreditiert und/oder haben auf unserer Website unter „Mein Konto" bereits ein eigenes Benutzerprofil mit Emailadresse/Benutzername und Passwort angelegt.

  • Loggen Sie sich unter "Mein Konto" in der Navigationsleiste oben (bei mobilen Anwendungen: dem Menü-Symbol oben links) mit Ihrer Email oder Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein.
  • Stellen Sie mit Klick auf die Kachel „Akkreditierung" eine neue Akkreditierungsanfrage. Dabei können Sie sich zwischen zwei Varianten entscheiden: Professionals mit Filmprogramm oder Professionals ohne Filmprogramm.
  • Nach erfolgreicher Prüfung Ihres Akkreditierungsantrages erhalten Sie von uns (donotreply@dokfest-muenchen.de) eine Bestätigung per Mail. Mit dieser Bestätigung ist Ihre Akkreditierung abgeschlossen.

Zur Akkreditierung

 

Ich wurde von DOK.fest München akkreditiert, was muss ich tun?
  • Sie haben von uns (donotreply@dokfest-muenchen.de) eine Email mit dem Betreff „Sie haben ein neues Passwort beantragt" erhalten. In dieser Email haben wir Ihnen das von uns angelegte Passwort Ihres neuen Benutzerprofils mitgeteilt.
  • Loggen Sie sich nun unter "Mein Konto" in der Navigationsleiste oben (bei mobilen Anwendungen: dem Menü-Symbol oben links) mit Ihrer Emailadresse und Ihrem Passwort ein.
  • Wir empfehlen, nun das Passwort zu ändern. Sie können dies über ihren Account (Klick auf "Mein Konnto") über die Kachel "Passwort ändern" tun.

Zur Akkreditierung

Kontakt / Ich habe noch Fragen zur Akkreditierung

Bei Fragen zur Akkreditierung wenden Sie sich bitte an Veronica Loebner: akkreditierung@dokfest-muenchen.de.