FIRE OF LOVE

Kanada, USA 2022 – Regie: Sara Dosa – Originalfassung: Englisch, Französisch – Untertitel: Englisch, Ohne

Feuer speit und spritzt aus der tiefen Dunkelheit der Krater, glühende Lavaströme schlängeln sich die Berghänge hinab. Die Geowissenschaftler Katia und Maurice Krafft machten einige der spektakulärsten Filmaufnahmen von Vulkanausbrüchen, die jemals aufgezeichnet wurden. Ihre faszinierenden Berichte machten die Naturgewalten erlebbar und warnten vor deren zerstörerischer Kraft. Als beide beim Ausbruch des japanischen Vulkans Unzen auf tragische Weise ums Leben kamen, hinterließen sie hunderte Stunden an Filmmaterial. Mit diesem Fundus, alten Interviewsequenzen und der kommentierenden Stimme der Multimediakünstlerin Miranda July wird FIRE OF LOVE zu einem intensiven filmischen Gedenken an Katia und Maurice Krafft – an ihre Passion für Vulkane, aber auch ihre Hingabe füreinander und für das Leben. Pablo Bücheler

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

 

Kamera: Pablo Alvarez-Mesa. Ton: Patrice LeBlanc, Gavin Fernandez. Schnitt: Erin Casper, Jocelyne Chaput. Musik: Nicolas Godin. Produktion: Sandbox Films, Intuitive Pictures und Cottage M. Produzent.in: Shane Boris, Ina Fichman, Sara Dosa. Länge: 93 min.

Keine Jugendfreigabe

 

Sara Dosa

Die Filmemacherin und Produzentin lebt und arbeitet in San Francisco, Kalifornien. Sie studierte International Development Economics an der Wesleyan University in Connecticut und der London School of Economics. Neben der Dokumentarfilmregie ist sie als Produzentin von Netflix Originals Serienformaten tätig. Ihre Filme liefen unter anderem beim Internationalen Filmfestival in Cannes und dem Sundance Film Festival.

Filmografie

THE LAST SEASON, US 2014, 78 Min.
THE SEER AND THE UNSEEN, US/IS 2018, 80 Min.

 

Nominiert für den VIKTOR Main Competition DOK.international

Slices of Life, Einblicke, Ausblicke: Die Filme des internationalen Wettbewerbs öffnen uns Türen zu neuen Welten. Sie konkurrieren um den mit 10.000 Euro dotierten VIKTOR Main Competition. Preisstifter ist der Bayerische Rundfunk.

#Nord- und Mittelamerika #Limitierte Filme #In der Nahaufnahme: Natur & Klimawandel #Eine Frage des Begehrens: Liebe & Sex

DOK.international 2022
  • Sonntag
    08.05.2022
    11:00
    Atelier 1
    OmeU
  • Dienstag
    10.05.2022
    21:00
    Rio 1
    OmeU
  • Freitag
    13.05.2022
    21:00
    HFF - Kino 1
    OmeU
  • Sonntag
    15.05.2022
    21:00
    Amerikahaus
    OmeU

Partneranzeige

Partneranzeige