THIS TRAIN I RIDE

Finnland, Frankreich 2019 – Regie: Arno Bitschy – Originalfassung: Englisch – Untertitel: Englisch

Ein Güterzug schlängelt sich durch die unendlichen Weiten der USA. Die junge Frau lauert im Gras – sie ist eine von drei Zugvagabundinnen, die als illegale Passagierinnen aufspringen. Mutig und auf sich allein gestellt in einer männerdominierten Parallelwelt, sind die Frauen auf der Suche nach Freiheit und Unabhängigkeit. Der französische Regisseur Arno Bitschy wird zum Gefährten und fängt mit seiner Kamera grandiose Bilder dieser Subkultur ein. Ein abenteuerlicher Ritt! Maren Willkomm

 

Wir präsentieren diesen Film als Deutschlandpremiere beim DOK.fest München 2020 @home.
 

Autor: Arno Bitschy. Kamera: Arno Bitschy. Ton: Jérôme Lapierre, Julien Desposito. Schnitt: Catherine Rascon. Musik: Warren Ellis. Produktion: Les films du balibari. Produzent: Clara Vuillermoz. Länge: 77 min. Vertrieb: Deckert Distribution.

Biografie

Der Franzose Arno Bitschy begann seine Arbeit beim Film als Editor. 2007 produziert er seinen ersten Dokumentarfilm, bei dem er auch Regie führt und nimmt an Workshops der renommierten Filmhochschule La Fémis in Paris teil. Aktuell produziert er Musikdokumentationen. 

 

Filmografie

RESILIENCE, FR 2016, 52 Min.
MARIE-FRANCE, FR 2007, 67 Min.

 

 

#Nordamerika #Held.innenreise

DOK.panorama 2020

Partneranzeige

Partneranzeige