COMEBACK

Slovakia 2014 – Regie: Miro Remo – Originalfassung: slowakisch – Untertitel: englisch

  • COMEBACK
  • COMEBACK
  • COMEBACK
  • COMEBACK
  • COMEBACK
  • COMEBACK
  • COMEBACK

Sie drehen ihre Runden im Hof, Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr. Nur langsam verstreicht  die Zeit im Hochsicherheitsgefängnis in Ilava im Nordwesten der Slowakei. Sieben, zehn, zwanzig Jahre. Die meisten Ex-Insassen werden rückfällig. Miro und Zlatko blicken auf die vergangenen Jahre in Gefangenschaft zu­rück und auf die kurzen Episoden in Freiheit. "Man muss alles wieder neu lernen, das bringt einem niemand bei." Neustart oder Rückfall in alte Muster? Nach langen Jahren hinter Gittern hat sich die Welt draußen verändert – die Musik, die Mode. Alte Freunde gibt es kaum mehr. Der Stillstand im Gefängnis mutet fast heimelig an. Ein eindringlicher Film über das Leben im Teufelskreis.

Autor: Juraj Šlauka, Miro Remo. Kamera: Jaro Val'ko, Ivo Miko, Mário Ondriš. Ton: Lukaš Kasprzyk. Schnitt: Marek Královsky. Musik: David Kollar. Produktion: AH production Ltd.. Produzent: Barbara Harumová Hessová. Länge: 85 min. Vertrieb: AH production.

#Verbrechen und Strafe #Osteuropa/Russland