THE OTHER SIDE OF THE RIVER

Deutschland, Finnland 2021 – Regie: Antonia Kilian – Originalfassung: Arabisch, Deutsch, Kurdisch – Untertitel: Deutsch, Englisch, Ohne

„Ich habe 20 Jahre ohne Mann gelebt und kann weitere 100 ohne leben.“ Hala ist mit 19 Jahren vor einer Zwangsheirat aus dem nordsyrischen Minbij über den Euphrat geflohen – und beim kurdischen Militär gelandet. In Rojava bekommt sie eine Kampfausbildung und das Selbstbewusstsein, um sich und andere Frauen künftig vor Gewalt zu schützen. Dass das nicht überall auf Verständnis trifft, erlebt sie, als sie in ihre Heimatstadt zurückkehrt, um ihre jüngeren Schwestern zu retten. Spannend erzählt Antonia Kilian in ihrem Regiedebüt von Frauen, die um ihre Selbstbestimmtheit kämpfen. Dabei blitzt immer wieder ein Hauch von Freiheit auf: in einer wehenden Gardine, einer Autofahrt mit windzerzausten Haaren oder einem Bad im Euphrat. Anja Klauck

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

Die Untertitel sind bei den Audioeinstellungen des Videos auswählbar. Um die Audiodeskription auszuschalten, bitte wählen Sie unter "AUDIO" Arabic aus. 

Altersfreigabe: 12

Englischer/Originaltitel: THE OTHER SIDE OF THE RIVER. Deutscher Titel: THE OTHER SIDE OF THE RIVER. Autor: Antonia Kilian, Arash Asadi, Guevara Namer. Kamera: Antonia Kilian. Ton: Stephan Konken. Schnitt: Arash Asadi. Musik: Shkoon (Thorben Diekmann und Ameen Khayer). Produktion: Doppelplusultra Filmproduktion GmbH, Pink Shadow Films, Greenlit Productions. Produzent: Frank Müller, Antonia Kilian, Guevara Namer, Merja Ritola. Länge: 91 min. Vertrieb: Syndicado Film Sales. Verleih: Doppelplusultra Filmproduktion GmbH

 

Antonia Kilian

Kilian studierte Visuelle Kommunikation, Kunst und Medien an der Universität für Kunst und Film in Berlin sowie Cinematografie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und an der ISA in Havanna, Kuba. Sie arbeitet als Regisseurin, Kamerafrau und Produzentin mit eigener Produktionsfirma Pink Shadow Films. THE OTHER SIDE OF THE RIVER is ihr Regiedebüt.


DOK.panorama

DOK.panorama zeigt innovative Dokumentarfilme aus aller Welt, die die Vielfalt gegenwärtigen dokumentarischen Erzählens abbilden.


Gewinner VFF Dokumentarfilm-Produktionspreis 2021

 



 

#Untertitel für Hörgeschädigte #DOK.4teens

Partneranzeige

Partneranzeige