News Archive

Mitt-DOKs Delikatessen: A GOOD AMERICAN

 more...

Filmworkshop LIEBER LEBEN bei den Kinderkulturtagen Gersthofen

 more...

Mitt-DOKs Delikatessen: RAVING IRAN

Raves im Iran? In Teheran gibt es eine lebendige Partyszene – illegal und im Untergrund. Arash und Anoosh spielen Deep House und träumen davon, ganz von ihrer Musik leben zu können. Ein Film über junge Menschen im Iran und die Frage: Gehen oder bleiben? more...

Dokumentarfilme im Kino

Jede Woche neu: Dokumentarfilme in unseren Münchner Partnerkinos vom 15. bis 21. September 2016. more...

Flashback DOK.fest 2016

 more...

Dokumentarfilme im TV

Jede Woche neu: Unsere Highlights vom 06. bis 14. September 2016 more...

CYCLIQUE beim 1. Münchner Radkulturfestival

Workshops, Disko und Filmprogramm – bei RadlKULT dreht sich vom 26. bis 28. August 2016 alles rund um's Rad. Das DOK.fest nutzt die Gelegenheit für einen Abstecher in die Welt der Fahrradkuriere. more...

The 31st International Documentary Film Festival Munich closes with a new record

 more...

Mitt-DOKs Delikatessen

Wortgewandt, klug und charmant geben vier Kinder gleichgeschlechtlicher Paare in GAYBY BABY Einblick in ihr Familienleben. Am 1. Juni im Monopol Kino. more...

Impressionen der Eröffnung – ermäßigte Karten für die zweite Aufführung

Das 31. DOK.fest München hat gestern feierlich mit der Uraufführung von Tobias PM Schneids Neukomposition zum Dokumentarfilmklassiker BERLIN – DIE SINFONIE DER GROSSSTADT (1927) eröffnet. Für die zweite und letzte Aufführung am heutigen 06. Mai 2016 können wir jetzt ein begrenztes Kontingent mit ermäßigten Karten (ab 16 Euro) bei freier Platzwahl anbieten. Hier eine Hörprobe der neuen Filmmusik – erstellt mit einer Library. Bei den Veranstaltungen spielt das Münchener Kammerorchester. Zu den Tickets more...

Dokumentarfilme im Kino

Jede Woche neu: Das Dokumentarfilmprogramm in unseren Münchner Partnerkinos vom 26. Mai bis 1. Juni 2016. more...

Deutscher Dokumentarfilmmusikpreis und Kompositionsförderung

Bereits zum vierten Mal vergibt das DOK.fest München den Deutschen Dokumentarfilmmusikpreis. Zum ersten Mal wird 2016 ein Konzept des Zusammenspiels von Dokumentarfilm und Komposition mit dem Kompositionsförderpreis ausgezeichnet. more...

DOK.forum: Die Serie – Antwort auf alle Fragen?

 more...

Visuals von Genelabo

xx more...

Rede des Festivalleiters

Die Worte von Daniel Sponsel zur Eröffnung des 31. DOK.fest München. more...

Programme topics

151 films – 21 topic focuses from A like Art to U like USA. Put together your personal festival programme with the help of our clusters. more...

Interactive Media

The complete programme 2016 more...

Wir sind nachhaltig

Fair produzierte Festivaltaschen aus Papier und CO2-neutrale Broschüren. In Zeiten von Ressourcenknappheit und technischen Innovationen steht auch das DOK.fest vor der Frage: Was bleibt? Was muss anders werden? Gedanken zur Nachhaltigkeit im Festivalmanagement. more...

Wie sehen Kinder Dokumentarfilme?

Ein Artikel aus dem DOK.fest Magazin 2016 geht dieser Frage anhand eines von DOK.education durchgeführten Filmkritik-Workshops für GrundschülerInnen nach. more...

SONIC ICONIC

Das Missverhältnis Frauen zu Männer zieht sich nicht nur durch internationalen Führungsebenen. Denn auch in der Kunst, egal ob bildend oder darstellend, ist der prozentuale Anteil von erfolgreichen Frauen geringer. Darauf wollen wir mit "Marry Klein" aufmerksam machen, indem wir ausschließlich weiblichen Protagonistinnen einen ganzen Monat den Raum geben ihr Können zu präsentieren. Musik, Licht und Kunst - Alles kommt von Frauen. Fr 15. April 2016 I EINLASS 20:30 Uhr | BEGINN 21 Uhr | EINTRITT FREI more...

    3  4  5