Tickets, Festivalpass und weitere Infos

Mit 131 Filmen aus 43 Ländern, Q&As und Live-Events feiert das DOK.fest München 2021 @home großes Dokumentarfilmkino – wenn auch in diesem Jahr noch einmal vor dem heimischen Bildschirm. In unserer Programm-Übersicht können Sie Filme auswählen, online bezahlen und abspielen.

Bei Fragen zum Ticketkauf und zum Abspielen der Filme hilft Ihnen unser Helpdesk gerne weiter. Auch die häufig gestellte Fragen (FAQs) können hilfreich sein. 

 

Helpdesk 

Bei Fragen zum Ticketkauf und zum Abspielen der Filme sind wir gerne für Sie da:

von 27. April bis 04. Mai: 10.00 – 20.00 Uhr
von 05. bis 23. Mai: 10.00 – 23.00 Uhr

Telefon 0800 000 5620
E-Mail support@dokfest-muenchen.de

 

Einzeltickets

Der Ticketkauf erfolgt direkt über den jeweiligen Film in unserer Programm-Übersicht. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Mit dem Kauf erhalten Sie eine Ticket-ID. Mit dieser können Sie den Film zu einem beliebigen Zeitpunkt während des gesamten Festivalzeitraums ansehen. Nach dem ersten Starten des Films steht er Ihnen 48 Stunden zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, einige Filme sind nur mit limitiertem Kontingent verfügbar. Mehr dazu hier.

 

Anleitung zum Ticketkauf

In unserem kurzen Tutorial führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Kaufprozess. Zum Videotutorial

Hier finden Sie den Ticketkauf in einfacher Sprache erklärt.

 

Festivalpass

Hier können Sie den Festivalpass kaufen. Mit dem Festivalpass können Sie unser gesamtes Filmprogramm mit nur einem Ticket genießen. Mehr zum Festivalpass

Late Bird Festivalpass ab 14. Mai (inklusive 5,00 Euro Kino-Spende): 50,00 Euro 

 

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal
Kreditkarte
Klarna

 

Geoblocking

Bitte beachten Sie, dass das Filmprogramm ausschließlich deutschlandweit abrufbar ist.

 

Jugendfreigabe

Bitte beachten Sie, dass unsere Filme mit Ausnahme von DOK.education und DOK.4teens erst ab 18 Jahren zugänglich sind. Dies hat formale Gründe. Da die Filme unseres Programms noch keinen Kinostart in Deutschland hatten, wurde die Jugendfreigabe noch nicht festgelegt. 

 

DOK.4teens

Festivalfilme für Jugendliche. DOK.fest München @home bietet eine Auswahl der spannendsten Filme für junge Zuschauer.innen ab 14 Jahren. Bitte achten Sie auf den Hinweis auf der Filmseite.
Zur Filmübersicht

DOK.education

Schulklasse sind eingeladen, den kulturellen Bildungsausflug zum Filmfestival in diesem Jahr online zu erleben, kostenfrei und als Videoseminar. Für Jugendliche und Kinder gibt es Workshops und Filmprogramm. Zum DOK.education Programm

DOK.forum Industry

Auch in diesem Jahr werden die zahlreichen Workshops, Pitchings und Diskussionsrunden digital stattfinden. Die Branchenplattform ermöglicht einen regen Austausch der (inter)nationationalen Gästen und Filmschaffenden.  Zum DOK.forum Programm

Akkreditierung Professionals

Filmschaffenden und Branchenbesucher.innen bieten wir in diesem Jahr zwei Akkreditierungen an:

  • Professionals inklusive Filmprogramm (Filmprogramm des DOK.fest München und Branchenprogramm "DOK.forum Perspektiven")
  • Professionals ohne Filmprogramm (kostenfreie Akkreditierung ausschließlich für Branchenprogramm "DOK.forum Perspektiven")

Zur Akkreditierung

Freikarten für KulturRaum München Gäste

Personen aus München mit geringem Einkommen können sich für Freikarten an unseren Partner Kulturraum e.V. wenden. Wer im Münchner S-Bahn Gebiet wohnt und über ein geringes Einkommen verfügt, kann sich hier über die Anmeldung informieren.
Wenn Sie bereits bei KulturRaum München e.V. angemeldet sind, können Sie sich unter gast@kulturraum-muenchen.de erkundigen, für welche ausgewählten Filme kostenlose Tickets vergeben werden können.