Panel: GEMA frei – Spaß dabei?

Moderation: Dr. Rainer Fabich (Vorstand DKV/DEFKOM, Deutsche Akademie für Fernsehen)

Sonntag 12.05.2013 // 17.00 Uhr // Kino 2

Das Thema Urheberrecht, vor einigen Jahren noch eher Randthema, ist in jüngster Zeit ins Zentrum teilweise heftig geführter kontroverser Diskussionen gerückt. Doch wer sind die Verlierer und Gewinner dieser Entwicklung? Wer und was schütz die Autoren? Mit welchen rechtlichen Problemen müssen sich die Macher eines Dokumentarfilms auf dem freien Markt oder im TV-Bereich bei der Verwendung von Musik rumschlagen? Behindert bzw. zensiert das momentane Urheberrecht die Arbeit der Dokumentarfilmer? Muss es ein neues Zitatrecht geben? Um etwas Licht in diesen Dschungel einer komplexen Materie zu bekommen, diskutieren über Lösungsvorschläge:

Dr. Tobias Holzmüller Leiter der GEMA-Rechtsabteilung Prof.Dr. Enjott Schneider, Komponist, Vorsitzender GEMA-Aufsichtsrat Cay Wesnigk, Filmemacher, Vorstand AG Dok, Vorsitzender Verwaltungsrat VG Bild/Kunst, Dr. Rolf Moser, Bavaria Sonor

Vorverkauf

Sitemap