YouTube Workshop – Mit Ilka Knigge gegen den Klimawandel!

Ilka Knigge

Foto: Johanna Schlüter, Bildcredits: Bayerischer Rundfunk

 

Wie starte ich einen YouTube-Kanal zum Thema „Klimawandel“? Wie finde ich heraus, was die Zuschauer.innen in den Videos sehen wollen und was nicht? Und wie wird dann ein fertiges Video daraus?

Im Online-Workshop spricht Ilka Knigge über die Entstehung des neuen BR YouTube-Channels „PlanetB“. Jede Woche beantwortet die Wissenschaftsjournalistin zusammen mit ihrem Team aktuelle, hintergründige und schwierige Fragen zum Klimawandel: konstruktiv und immer auf Basis von Fakten. „PlanetB“ will aufklären, aber auch unterhalten – gar nicht so einfach bei so einem brennenden Thema. 

Teilnehmer.innen können gerne ihre Fragen an Ilka Knigge mitbringen!
Der Youtube-Workshop, unterstützt von BR Medienkompetenzprojekte, findet online statt.

 

Ilka Knigge

Ilka Knigge erzählt uns bei „PlanetB“ nicht nur Wissenswertes über unser Klima, sie schreibt auch die Texte selbst. Ilka Knigge hat an der Deutschen Journalistenschule studiert und bereits für viele junge Formate gearbeitet. Sie war Radioreporterin bei 1LIVE und Redakteurin bei PULS. Außerdem ist sie bei Deutschlandfunk Nova im Radio zu hören. Sie liebt es, guten Journalismus für junge Menschen zu machen und wurde für ihre Arbeit schon mehrfach ausgezeichnet. Nachhaltigkeitsthemen liegen ihr als passionierte Plastiktütenspülerin schon lange am Herzen. 


Termin: 

Sonntag, 16. Mai 2021, 14.00 Uhr, Online
Für Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren.


Anmeldung: 

Bitte anmelden unter reichert@dokfest-muenchen.de

Mit der Anmeldebestätigung schicken wir euch rechtzeitig per E-Mail den Link zur Zoom-Veranstaltung.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 25 Personen begrenzt, damit auch wirklich jede.r interagieren und Fragen an Ilka stellen kann. 

 

Dank an unseren Partner: 

Der Workshop ist eine sehr geschätzte Kooperation mit BR Medienkompetenzprojekte. Weitere medienpädagogische Angebote des BR für Jugendliche, Schüler.innen und Lehrkräfte finden Sie hier.

 

***

HEISSER TIPP:

Am selben Nachmittag, nach dem YouTube-Workshop, findet die Preisverleihung des Dokumentarfilmwettbewerbs für junge Menschen statt – natürlich auch online. Vielleicht wollt ihr mal vorbeischauen? In der Online-Preisverleihung zeigen wir die kurzen Gewinnerfilme von jungen Nachwuchs-Filmemacher.innen. Diese erzählen im Interview, wie sie ihre Filme gemacht haben. Gekürt von einer professionellen Jury und gestiftet vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband BLLV e.V. werden die dotierten Preise im Rahmen der feierlichen Preisverleihung verkündet.

***

 

Zurück zur DOK.education-Startseite