Johanna von Websky

Referentin der Geschäftsführung, Programmauswahl

Johanna studierte Spanisch und Anglistik/Amerikanistik an der HU Berlin und an der Universidad de Sevilla. Von 2008 bis 2011 war sie Projektassistentin und Projektkoordinatorin im Bereich Bildende Kunst, Film und Neue Medien am Haus der Kulturen der Welt in Berlin mit Schwerpunkt Film. Anschließend arbeitete sie als Assistant Coordinator beim Prix Jeunesse International.

Seit Herbst 2015 ist Johanna beim DOK.fest München tätig. Zunächst war sie hier für die Filmadministration zuständig, bevor sie 2019 als Referentin in die Geschäftsführung wechselte. Johanna ist zudem Teil des Programmteams.

Email: websky@dokfest-muenchen.de