DAE Talent Award

Der neue Preis bietet kostenlose DAE-Mitgliedschaften für Regisseur.in und Produzent.in eines Projekts im Wert von 200 € für ein Jahr sowie maßgeschneiderte Mentoring-Sitzungen mit DAE-Mitgliedern. Ziel ist die Förderung der Talententwicklung.

 

Preisträger.innen 2020: AMALIE’S SCHATTEN von Esther Niemeier, Dirk Decker

Amalie, die Uroma von Regisseurin Esther Niemeier, wurde 1941 von den Nazis in einer psychiatrischen Klinik getötet. Ob sie psychisch krank war, ist nicht sicher. Ihr Ex-Mann ließ sie einweisen, nachdem sie sich von ihm getrennt hatte. Eine Frau mit eigenem Willen musste schließlich verrückt sein. Esther begibt sich auf eine filmische Spurensuche.

 

 

Gefördert von