Ysabel Fantou

Programmerin, Autorin, Moderatorin, DOK.education Medienexpertin

Programmerin, Autorin, Moderatorin, DOK.education MedienexpertinNach Studium Generale und Landschaftsarchitektur studierte Ysabel Fantou in der Dokumentarfilmklasse der HFF München. 2008 schloss sie ihr Studium mit einer dokumentarischen Langzeitbeobachtung ab. Sie liebt die Abwechslung im ganzen Spektrum von Schreiben bis Regie – dokumentarisch und fiktional. Ysabel Fantou arbeitet freiberuflich als Dozentin, dramaturgische Beraterin, Autorin und Regisseurin, u.a. für dokumentarisches Kinderfernsehen.

2016 erschien ihr Kinderbuch „Luftkinder“, das sich in einer positiven Weise mit Sterben und Erinnerung beschäftigt. 2017 stellte sie zusammen mit Sanne Kurz das größtenteils über Crowdfunding finanzierte Filmprojekt DIE HERBERGE fertig. Sie ist seit 2017 im Programmteam des DOK.fest München tätig. Parallel arbeitet sie an ihrem fiktionalen Debüt SENIORITAS.