DOK.education Wettbewerbe

DOK.fest Förderpreis im Rahmen der Filmtage bayerischer Schulen

Bei den Filmtagen bayerischer Schulen 2016 wurde der Förderpreis des DOK.fest München für den besten Dokumentarfilm vergeben. Als eines der größten Dokumentarfilmfestivals Europas liegt uns die Förderung des Dokumentarfilms in der Region und bei jungen Menschen sehr am Herzen. Wir vergeben diesen Preis, um den dokumentarischen Blick bei Schülern zu stärken und die Begeisterung für den Kino-Dokumentarfilm zu wecken. Gewonnen hat BORCHERT von der BOS Wirtschaft in Regensburg. Zu Filmbeschreibung und Laudatio

 

Dokumentarfilmwettbewerb für junge Menschen 2017

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr schreibt DOK.education den Wettbewerb für junge Menschen zum dritten Mal aus. Hier finden Sie alles zum Thema, den Deadlines und weitere Informationen.
Und wer sind die bisherigen Preisträger? Diese finden Sie hier.

 

HISTORY AWARD, unterstützt von DOK.education

DOK.education unterstützt auch dieses Jahr wieder den Call des HISTORY AWARD, der Schülerinnen und Schüler dazu aufruft, sich im Filmemachen auszuprobieren und sich gleichzeitig mit Fragen geschichtlicher Tragweite auseinanderzusetzen. Der aktuelle Wettbewerb dreht sich um das Thema Gleichberechtigung. Mit in der Jury ist dieses Jahr auch DOK.education-Leiterin Maya Reichert, die seit vier Jahren Frauenbeauftragte an der Hochschule für Fernsehen und Film München ist.
Infos unter www.history-award.de