WATCHING YOU – DIE WELT VON PALANTIR UND ALEX KARP – ERÖFFNUNGSFILM / OPENING FILM

Deutschland 2024 – Regie: Klaus Stern – Originalfassung: Deutsch, Englisch – Untertitel: Deutsch, Englisch – Länge: 98 min.

  • Mi, 01.05.2024
    20.00
    Deutsches Theater
    OmeU, Eröffnung des 39. DOK.fest München

    Ticket
  • Fr, 03.05.2024
    17.30
    City 2
    OmeU
  • Mi, 08.05.2024
    20.00
    Rio 1
    OmeU
  • Fr, 10.05.2024
    18.00
    Gasteig HP8 Projektor
    OmeU

 

Das 39. DOK.fest München eröffnet mit dem Film WATCHING YOU – DIE WELT VON PALANTIR UND ALEX KARP!

 

Der digitale Kapitalismus und die KI verändern die Welt. An der Spitze dieser Entwicklung steht auch Alex Karp, bekannt als „Big Brother“. Die von seiner Firma Palantir geschaffene Software „Gotham“ gehört zu den weltweit gefragtesten Datenanalyse-Tools und ist gleichzeitig höchst umstritten. Sie befähigt Staaten zur umfassenden Überwachung seiner Bürger*innen. Gleichzeitig soll sie dem ukrainischen Militär nun einen entscheidenden Vorteil im Krieg verschaffen. Ist „Gotham“ nun Fluch oder Segen und wie hält es Alex Karp mit der Ethik oder seinem Machthunger – ist er ein Faust, ein Mephisto oder beides zugleich? Der Film ist eine investigative Annäherung an einen globalen Strippenzieher, der es schafft, sich immer dann zu verweigern, wenn das Bild von ihm zu eindeutig wird. Pablo Bücheler

Wir präsentieren die Weltpremiere des Films.

Regisseur Klaus Stern und sein Filmteam werden bei der Festivaleröffnung am 01. Mai 2024 im Deutschen Theater zu Gast sein.

 

Die feierliche Eröffnung des DOK.fest München findet wie in den vergangenen Jahren im prächtigen, 1.400 Gäste fassenden Saal des Deutschen Theaters statt. Tickets erhalten Sie hier sowie im Deutschen Theater.

So lange der Vorrat reicht: Für diesen Film stehen online 500 Tickets zur Verfügung.

 

Biografie

Im nordhessischen Ziegenhain geboren, aufgewachsen auf einem Bauernhof, gelernter Briefträger. Der Filmemacher Klaus Stern studierte Wirtschaft und Politik an der Universität Kassel und gründete 2000 mit sternfilm seine eigene Produktionsfirma. In seinen vielfach preisgekrönten Dokumentarfilmen zeigt Stern das Verhältnis von Kapital und Menschen auf.

Filmografie (Auswahl)

DIE AUTOBAHN – KAMPF UM DIE A 49, DE 2022, 86 Min. (DOK.fest München 2022)
VERSICHERUNGSVERTRETER – DIE ERSTAUNLICHE KARRIERE DES MEHMET GÖKER, DE 2011, 79 Min. (DOK.fest München 2015)
WELTMARKTFÜHRER – DIE GESCHICHTE DES TAN SIEKMANN, DE 2004, 94 Min.

 

Nominiert für den VIKTOR Main Competition DOK.international

Slices of Life, Einblicke, Ausblicke: Die Filme des internationalen Wettbewerbs öffnen uns Türen zu neuen Welten. Sie konkurrieren um den mit 10.000 Euro dotierten VIKTOR Main Competition. Preisstifter ist der Bayerische Rundfunk.

 

Partnerfilm:

Klaus Stern erhielt 2017 den Ehrenpreis des Kasseler Dokfestes. Seine Filme WELTMARKTFÜHRER – DIE GESCHICHTE DES TAN SIEKMANN (2004), HENNERS TRAUM (2008) und VERSICHERUNGSVERTRETER – DIE ERSTAUNLICHE KARRIERE DES MEHMET GÖKER (2011) waren eng verknüpft mit der Region und dem Festival und erreichten einen großen Zuspruch beim Publikum.

 

Keine FSK-Jugendfreigabe

Englischer/Originaltitel: WATCHING YOU – THE WORLD OF PALANTIR AND ALEX KARP – Opening film. Autor*in: Klaus Stern. Kamera: Thomas Giefer. Schnitt: Friederike Anders. Produktion: sternfilm. Produzent*in: Klaus Stern. Vertrieb: Rise And Shine World Sales

DOK.international Main Competition 2024
  • Mi, 01.05.2024
    20.00
    Deutsches Theater
    OmeU, Eröffnung des 39. DOK.fest München

    Ticket
  • Fr, 03.05.2024
    17.30
    City 2
    OmeU
  • Mi, 08.05.2024
    20.00
    Rio 1
    OmeU
  • Fr, 10.05.2024
    18.00
    Gasteig HP8 Projektor
    OmeU

So lange der Vorrat reicht: Für diesen Film stehen online 500 Tickets zur Verfügung.

Partneranzeige

Partneranzeige