Best of Fests

HOW THE ROOM FELT

Georgien 2021 – Regie: Ketevan Kapanadze – OmeU

Kutaisi, eine post-industrielle Kleinstadt in Georgien, in den frühen Morgenstunden. Anuka liegt bei ihrer Freundin Anano im Bett, abends haben sie lange und feucht-fröhlich gefeiert. Anuka quält sich dennoch aus den Federn: sie ist im lokalen Frauen-Fußballteam und muss zum Training, bei Wind und Wetter wird gespielt. Die Spieler.innen sind eng befreundet. Gemeinsam mit ihren Partner.innen bilden sie einen Freundeskreis, der ihnen eine Ersatz-Familie ist, in der sie die sein können, die sie sein wollen. Jenseits binärer Schubladen widersprechen sie als Teil der queeren Szene den konservativen Vorstellungen ihrer Familien. Wer bin ich? Wer möchte ich sein? Wen und wie viele liebe ich? Und wo gehöre ich hin? Eine klassische Coming-of-Age Geschichte, atmosphärisch gefilmt, sanft und intim beobachtend. Anne Dietrich

 

Produktion: Jashi Films. Produzent: Salomé Jashi. Länge: 90 min. Vertrieb: Syndicado

  • Freitag
    13.05.2022
  • 21:00
  • City 3