DOK.focus BRAVE NEW WORK

INTENSIVE LIFE UNIT

Tschechische Republik 2021 – Regie: Adéla Komrzý – OmeU

„Glauben Sie an das Übernatürliche? Wie lange wollen Sie auf dieser Welt bleiben? Welche Behandlung, wenn Sie überhaupt eine wollen, würde am besten zu Ihnen passen?“ Die Ärzte Ondřej Kopecký und Kateřina Rusinová sind Pioniere der Palliativmedizin am Prager Universitätskrankenhaus. Mit hoher Aufmerksamkeit, warmen Worten und intensiver Fürsorge zollen die beiden empathischen Stationsleiter all ihren todgeweihten Patient.innen größten Respekt. Zwischen Hightech-Maschinen und engagierten Moraldiskursen steht bei ihnen stets der oder die Einzelne im Mittelpunkt, dem man bis zum Schluss „ein gutes Leben“ schenken möchte. Ein ebenso intimer wie intensiver Debattenfilm über die Frage nach dem „richtigen Sterben“ und das Ethos von Ärzt.innen im 21. Jahrhundert. Simon Hauck

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

 

Autor: Adéla Komrzý. Kamera: Prokop Souček. Schnitt: Mariana Kozáková. Produktion: nutprodukce. Produzent: Pavla Janoušková Kubečková. Länge: 72 min.

  • Dienstag
    10.05.2022
  • 18:00
  • City 2