DOK.deutsch

BERLIN BYTCH LOVE

Deutschland 2022 – Regie: Heiko Aufdermauer, Johannes Girke – OmeU, Q&A mit Heiko Aufdermauer, Johannes Girke (Regie)

„Mach den Kopf hoch, mein Prinz, sonst fällt die Krone runter. Ich liebe dich. Mehr als alles.“ Sophie ist 15 und lebt mit Dominik, 17, in Berlin auf der Straße, frei und selbstbestimmt. Sie haben einander und das ist das Wichtigste, aber es gibt auch Probleme, mit Drogen und dem Gericht. Eine Haftstrafe droht. Sophie wird schwanger und die beiden wünschen sich nichts sehnlicher als eine eigene Wohnung. Die Schwangerschaft schreitet voran und schon jetzt zeigt sich, dass beide unterschiedlich mit ihrer neuen Rolle umgehen werden. Heiko Aufdermauer und Johannes Girke beobachten, ohne zu werten, mit beeindruckender Nähe zu ihren Protagonist.innen. Dabei ist ihnen ein Dokumentarfilm mit großer Erzähltiefe gelungen, aufgelöst wie ein Spielfilm. Ysabel Fantou

Wir präsentieren die Weltpremiere des Films.

 

Kamera: Johannes Girke, Heiko Aufdermauer, Victoire Bonin. Ton: Marcel Dadalto, Maria Miasoedova. Schnitt: Johannes Girke, Heiko Aufdermauer. Produktion: SILENTFILM Filmproduktion. Produzent: Heiko Aufdermauer. Länge: 86 min. Vertrieb: SILENTFILM Filmproduktion. Verleih: SILENTFILM Filmproduktion

  • Freitag
    13.05.2022
  • 20:30
  • HFF - Audimax