DOK.guest

Sechs Dokumentarfilme vermitteln uns in der Gastlandreihe Russland Bilder heterogener Realitäten und Ethnien – vom Polarmeer bis nach China.

THIRD CLASS TRAVEL

Russland 2017 – Regie: Rodion Ismailov – Originalfassung: russisch

  • THIRD-CLASS TRAVEL

Will man etwas über ein Land erfahren, muss man es er-fahren. Der Filmemacher Rodion Ismailov macht genau das und nimmt uns auf seine transsibirische Reise mit. Während der 16-tägigen Zugfahrt werden die Waggons der dritten Klasse für die Reisenden zum zweiten Zuhause. Draußen sinken die Temperaturen auf -40 Grad, drinnen wird geredet, gelacht, geweint und gesungen. Wir treffen Trinker und Träumer, Studenten, Großeltern, Arbeitskollegen und Familien, sitzend und liegend. Sie schälen Kartoffeln, spielen Gitarre, diskutieren Politisches und Privates und erzählen von den kleinen und großen Dingen des Lebens. Im Mikrokosmus Zug entsteht ein vielschichtiges Porträt der russischen Gesellschaft im Alltag. Unterhaltsam und berührend. Einsteigen bitte! Noemi Schneider

Englischer/Originaltitel: PLATZKART. Autor: Rodion Ismailov. Kamera: Mikhail Gorobchuk. Ton: Igor Inshakov. Schnitt: Igor Chupin. Produktion: Producing Centre. Produzent: Rodion Ismailov, Fridrikh Ku. Länge: 82 min. Vertrieb: Producing Centre

  • Donnerstag
    09.05.2019
  • 21:30
  • Neues Maxim
  • OmeU