THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE

Deutschland, Mexiko 2018 – Regie: Zita Erffa – Originalfassung: spanisch, englisch, deutsch – Untertitel: englisch, deutsch

  • THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE
  • THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE
  • THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE
  • THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE

Nach acht Jahren Funkstille hat es die hartnäckige Regisseurin endlich geschafft: Ihr Bruder László sitzt ihr in einem Kloster in Connecticut direkt gegenüber, ist bereit für ein offenes Gespräch. Gleichzeitig dreht die ältere Schwester einen Film über ihn und seine inneren Motivationsgründe. Warum bist du nach der Schule gerade zu den Legionären Christi gegangen, möchte sie wissen. „Du wolltest doch alles machen, nur nicht zu denen gehen!“ Warum entscheidet sich ein junger Mann, plötzlich alles hinter sich zu lassen und ausgerechnet in einen erzkonservativen Orden einzutreten, der sogar innerkirchlich nicht unumstritten ist? Ein starker, formal verspielter Debütfilm über alternative Familienstrukturen wie persönliche Lebensentscheidungen. Simon Hauck

Autor: Zita Erffa. Kamera: Bruno Santamaría. Schnitt: Zita Erffa. Produktion: Petruvski Film. Produzent: Zita Erffa. Länge: 93 min.

 

Zita Erffa – Bangkok / Thailand, 1986

Nach dem Abitur in Jakarta (Indonesien) studierte Zita Erffa jeweils zwei Jahre im Internat – Entwicklung in Wien und Philosophie in München. 2018 beendete sie ihr Studium an der HFF München mit dem Abschlussfilm THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE.

 

Filmografie:

THE BEST THING YOU CAN DO WITH YOUR LIFE, D / MEX 2018, 93 Min.
DER PERFEKTE MENSCH, D 2013, 10 Min.
IN MASSMANIEN LEBEN, D 2001, 22 Min.

 

#DOK.4teens #Auf der Suche nach dem Ich #Nominierte FFF-Förderpreis Dokumentarfilm