INTIMATE DISTANCE

Deutschland 2014 – Regie: Steffen Köhn – Originalfassung: Englisch, Russisch, Spanisch – Untertitel: Englisch

Berlin ist verbunden mit Istanbul, Moskau und Südamerika. Die Welt ist kleiner geworden, weil man sich durch die Technik nahe sein kann. Auf die Welt verteilte Verwandte, Freunde und ein Liebespaar beheben mit Skype die Distanz, selbst zusammen einschlafen kann man, die Webcam macht es möglich.

Kamera: Axel Hartfiel, Maina Gridina, Patricia Rendon. Ton: Axel Hartfiel, Maina Gridina, Patricia Rendon. Schnitt: Leonardo Franke. Produktion: Henrika Kull / DFFB. Produzent*in: Henrika Kull. Länge: 17 min.

#Liebe

Student Award 2015
  • Sonntag
    10.05.2015
    18:00
    HFF - Kino 1
    OmeU