Preisverleihung Dokumentarfilmwettbewerb für junge Menschen

Der Filmwettbewerb LEBEN! zeichnet Dokumentarfilme von jungen Filmemacher.innen aus. Youtube-Workshop, Vorführung der Preisträgerfilme und Empfang an der Filmhochschule sind ffen für alle, die sich für Filme und das Filmemachen interessieren.

 

Zum fünften Mal wird im Rahmen des DOK.fest München der Dokumentarfilmpreis für junge Menschen verliehen. Prämiert werden Filme von Filmemacher.innen zwischen 12 und 22 Jahren sowie 6 und 11 Jahren, die das echte Leben zeigen: Menschen, Erlebnisse, Beobachtungen, Traditionen, Routinen. Die vier besten Einreichungen werden von der Jury gekürt und gewinnen einen dotierten Preis:

1. Preis 400 €
2. Preis 300 €
3. Preis 200 €
Sonderpreis 6- bis 11-Jährige 200 €

Die feierliche Preisverleihung und der anschließende Empfang sind offen für alle, die sich für das Filmemachen und Filmesehen interessieren. Dort werden die Gewinnerfilme prämiert und gezeigt.

 

Feierliche Preisverleihung

Sonntag, 19. Mai 2019
14.30–17.00 Uhr
Hochschule für Fernsehen und Film München
Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München

Eintritt frei, kostenlose Tickets gib es im hier.

Wir freuen uns über alle, die die Preisträger.innen und ihre spannenden und wichtigen Filme mit uns feiern!

 

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb ist ausgelobt von DOK.education, dem Kinder- und Jugendprogramm des Internationalen Dokumentarfilmfestivals München. Hauptpreisstifter ist der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband BLLV e.V. mit freundlicher Unterstützung der Nürnberger Versicherung.  

Weitere Informationen zum Wettbewerb

 

Youtube-Workshop

Direkt vor der Preisverleihung findet ein kostenfreier Workshop für Jugendliche zum Thema „Youtube – was muss ich beachten?“ statt. Mehr dazu hier.

Die Jury 2019

 
Die diesjährige Jury besteht aus Amelie Geiger (Filmemacherin und Studentin), Josef Grübl (Filmautor Süddeutsche Zeitung), Steve Heng (Content Creator und Creative Producer Bavaria Film), Julian Monatzeder (Filmemacher) und Maya Reichert (Filmemacherin, Dozentin, Leiterin DOK.education).

 

  • Sunday
    05/19/19
  • 14:30
  • HFF - Kino 1