DOK.panorama

Die Filme im DOK.panorama bilden die Vielfalt gegenwärtigen dokumentarischen Erzählens ab. 22 der 31 Filme sind Premieren, Entdeckungen, die auf deutschen Leinwänden – und oft auch international – noch nicht zu sehen waren.

MINIATURE FOR PIANO

Bulgarien 2017 – Regie: Eldora Traykova – Originalfassung: bulgarisch – Untertitel: englisch

  • MINIATURE FOR PIANO
  • MINIATURE FOR PIANO

Maultiere tauchen auf der verschneiten Straße auf und versperren dem Rotkreuz-Bus den Weg – der, klapprig und verbeult, auch aus der Zeit gefallen zu sein scheint. Winter, Frühling, Sommer, Herbst: Durch die Jahreszeiten begleitet die Filmemacherin Eldora Traykova vier ältere Landärzte in Bulgarien. Die zwei Frauen und zwei Männer blicken zurück und erzählen: Von Träumen, Liebe, Reisen, Kindern, Verlust. Sie können nicht aufhören zu arbeiten. Ihr Beruf ist ein Teil von ihnen – und außerdem gibt es ja sonst keine Ärzte, da draußen auf dem Land. Liebevoll kümmern sie sich um ihre Patienten, die sie oft schon ein Leben lang kennen. In elegischem Schwarzweiß und zur Musik von P.I. Tschaikowski verschmelzen Alltag, Leben und Landschaften zu einer sinnlichen Rhapsodie. Julia Teichmann

Englischer/Originaltitel: MINIATURA ZA PIANO. Autor: Assen Vladimirov. Kamera: Emil Christov. Ton: Yuri Tsolov. Schnitt: Stefan Boyadziev. Musik: Tchaykovski. Produktion: ProFilm. Produzent: Assen Vladimirov. Länge: 61 min. Vertrieb: ProFilm

  • Mittwoch
    09.05.2018
  • 19:00
  • Carl-Amery-Saal, Gasteig