BEST OF FESTS

Die Reihe BEST OF FESTS versammelt Filme, die bereits auf vielen anderen bedeutenden Festivals liefen, mit wichtigen Preisen ausgezeichnet wurden oder sogar oscarnominiert waren. Elf der insgesamt 23 Filme sind zum ersten Mal in Deutschland zu sehen.

12 JOURS

Frankreich 2017 – Regie: Raymond Depardon – Originalfassung: Französisch – Untertitel: Deutsch

  • 12 JOURS
  • 12 JOURS
  • 12 JOURS
  • 12 JOURS
  • 12 JOURS

Zwölf Tage – innerhalb dieser Frist sieht das französische Gesetz eine Gerichtsanhörung für Patienten vor, die gegen ihren Willen in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen wurden. In routiniertem, nüchternem Rahmen entscheiden wenige Minuten über das Anrecht eines Menschen auf seine Freiheit. Zehn solche Fälle – jeder von ganz eigener Komplexität – erfasst der große Dokumentarist Raymond Depardon in seinem Meisterwerk filmischen Formbewusstseins. Sein streng minimalistischer Ansatz macht das Verfahren als Anordnung sichtbar, in der Individuum und Staatsmacht einander direkt gegenübersitzen. Mit konzentriertem Blick registriert er Worte und Gesten und legt im Wechselspiel von Argument und Widerrede ein schmerzliches Machtverhältnis offen. Mit Musik von Alexandre Desplat. Sarina Lacaf

Englischer/Originaltitel: 12 DAYS. Deutscher Titel: 12 TAGE. Produktion: Palmeraie et désert. Produzent: Claudine Nougaret. Länge: 88 min. Vertrieb: Wild Bunch

  • Montag
    07.05.2018
  • 19:00
  • Neues Maxim