DOK.horizonte

Die Filmemacher.innen, deren Werke in DOK.horizonte versammelt sind, erzählen aus Ländern im Umbruch, von Politik und persönlichen Schicksalen. Nicht selten waren sie mit schwierigen Produktionsbedingungen konfrontiert, sind finanzielle und andere Risiken eingegangen: Für uns, ihr Publikum.

DEMONS IN PARADISE

Frankreich, Sri Lanka 2017 – Regie: Jude Ratnam – Originalfassung: tamilisch, singhalesisch, englisch

  • DEMONS IN PARADISE
  • DEMONS IN PARADISE

„So, we are going down the memory lane... It’s painful to remember all that.“ Über zwei Jahrzehnte währte der Bürgerkrieg zwischen Singhalesen und Tamilen in Sri Lanka – die Waffen ruhen erst seit Kurzem. Der zur tamilischen Minderheit gehörende Filmemacher Jude Ratnam begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit des Landes, indem er in die Erinnerungen seiner Familienangehörigen eintaucht. Wie konnte es zu einer solchen Gewaltentfesselung kommen? Gemeinsam mit seinem Onkel, einem ehemaligen tamilischen Freiheitskämpfer, besucht er Kriegsschauplätze und spricht mit früheren separatistischen Paramilitärs. Ratnam arbeitete zehn Jahre lang an seinem Film. Ein von Konflikten geprägtes Land im Aufarbeitungsprozess: DEMONS IN PARADISE ist eine behutsame Bestandsaufnahme. Helga-Mari Steininger

Produktion: Sister Productions. Produzent: Julie Paratian. Länge: 90 min. Vertrieb: Upside Distribution.

  • Donnerstag
    03.05.2018
  • 21:00
  • Rio 2