Kameraworkshop Sinar und Leica

Der Dokumentarfilm erfindet sich mit den bildgebenden Techniken ständig neu, analog zum Rest der Branche. Der Schweizer Hersteller Sinar hat in Zusammenarbeit mit Leica eine Fachkamera entwickelt, die optische Verstellmöglichkeiten wie keine andere Filmkamera erlaubt. Gestalten Sie völlig neue Schärfe- und Perspektiven-Eindrücke mit neuen Looks. Erleben Sie Hands-on die Symbiose aus höchster Bildqualität in Fotografie und 4K Video.
Michael Leis zeigt als international tätiger Fotograf und Director sein mit der Sinar erstelltes Material. Mit seinem spannenden Portfolio gibt er in diesem Workshop tiefe Einblicke in die Produktion. Christoph Fries, MacConsult, geht auf die von Michael Leis verwendete Sinar Technik ein.

Workshopleitung:
Michael Leis, Fotograf und Director
Christoph Fries, MacConsult

Anmeldung zum Kameraworkshop Sinar und Leica

 

 

  • Mittwoch
    10.05.2017
  • 16:00
  • Hochschule für Fernsehen und Film