DOK.panorama

UKRAINIAN SHERIFFS

Lettland, Ukraine, Deutschland 2015 – Regie: Roman Bondarchuk – OmeU, Karten an der Kinokasse (Sonderpreis 5€)

  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS
  • UKRANIAN SHERIFFS

Ein 2000-Seelen-Dorf in der Ukraine hat Probleme: Lebende Enten und Fernseher werden gestohlen, Nachbarszwiste, familiäre Gewalt und Alkoholismus stehen auf der Tagesordnung und dann taucht auch noch eine Leiche auf. Doch wer die Polizei ruft, muss schon bereit sein, das Benzingeld zu übernehmen. Viktor und Volodya sind die Sheriffs des Ortes. Mit ihrem kleinen gelben Lada fahren sie von Nachbar zu Nachbar, fungieren bei Bedarf als Sozialarbeiter und werden selbst Opfer von Kleinkriminalität. Komik und Tragik liegen in diesem Film nah beieinander. Arbeits- und perspektivlos hoffen die Bewohner der Region auf eine bessere Zukunft. Doch während das Leben seinen Lauf nimmt, bricht die Weltpolitik über das kleine Dorf herein: Der Konflikt mit Russland spitzt sich zu. Samay Claro

Autor: Darya Averchenko. Kamera: Roman Bondarchuk. Ton: Boris Peter. Schnitt: Roman Bondarchuk, Kateryna Gornostai. Musik: Anton Baibakov. Produktion: Docudays Production, VFS Films, Taskovski Films Production Berlin. Produzent: Dar’ya Averchenko, Uldis Cekulis. Länge: 85 min. Vertrieb: Taskovski Films Ltd..

  • Dienstag
    10.05.2016
  • 14:00
  • Atelier 1