Filmschulfestival – KHM Köln

OWAMI – I AM ...

Deutschland 2014 – Regie: Diana Menestrey S. – Originalfassung: andere – Untertitel: englisch

  • OWAMI_I AM
  • OWAMI_I AM
  • OWAMI_I AM

Aus welchem Grund trägt man seinen Namen? Was sagt er über den, der in trägt? Im Norden Namibias ist jeder Vorname einzigartig. Die Namen erzählen Geschichten, sind Erinnerungen einzelner Familien, ja eines ganzen Landes, an Krieg und Kolonisierung. Sie erzählen von Glaube, Lebensgewohnheiten und Familientraditionen. Fragt man die Menschen nach ihren Namen, erfährt man nicht nur, wie man sie anspricht, sondern im selben Moment auch, wen man anspricht.

Autor: Diana Menestrey S.. Kamera: Diana Menestrey S.. Ton: Ingo Baier. Schnitt: Simon Rittmeier. Musik: Marius Bielefeld. Produktion: Kunsthochschule für Medien, Köln. Produzent: xx. Länge: 27 min.

MADGERMANES

Deutschland 2014 – Regie: Malte Wandel – Originalfassung: portugiesisch – Untertitel: deutsch

  • MADGERMANES
  • MADGERMANES
  • MADGERMANES

Es ist schon fast 25 Jahre her, aber seitdem demonstrieren sie schon, die sogenannten Madgermanes in Mosambiks Hauptstadt Maputo. Sie wollen ihr Geld zurück. Geld, das sie in den 1980er Jahren als Vertragsarbeiter in der DDR verdient haben. Die mosambikanische Regierung hat geschätzte 100 Millionen Dollar an Lohn- und Sozialversicherungstransfers aus Deutschland einbehalten. Neben dem gemeinsamen Kampf gegen Ungerechtigkeit verbindet sie aber auch die Erinnerung an die Zeit in Deutschland.

Autor: Malte Wandel. Kamera: Malte Wandel. Ton: Benjamin Pfohl. Schnitt: João da Costa Pinto. Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln. Produzent: Christof Groos. Länge: 53 min.

  • Donnerstag
    14.05.2015
  • 18:00
  • HFF - Kino 1
  • OmdtU