DOK.fest empfiehlt: Filme aus und über den Iran

Das zweite CINEMA IRAN findet am 12. September 2015 im Monopol Kino statt. Unsere Programmerin Silvia Bauer zeigt hier zwei aktuelle Dokumentarfilme und einen Spielfilm.

Verbindendes Motiv sind Kunst und Musik. In das Filmprogramm eingefügt ist um 18 Uhr eine Lesung von Parastou Forouhar aus ihrem Buch "Das Land, in dem meine Eltern umgebracht wurden. Liebeserklärung an den Iran".

Zum Programm