DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit 2021: die Nominierten

Der DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit wird von B.O.A Videofilmkunst gestiftet und ist mit 3.000 Euro dotiert. Er wird vergeben für Filme, die in besonderer Weise die Perspektive von Kindern und Jugendlichen sichtbar machen.

Die nominierten Filme sind im Rahmen des DOK.fest München 2021 @home vom 06. bis 23. Mai 2021 online zu sehen.

SCHOOL OF HOPE 
Finnland, Frankreich, Marokko 2020, Mohamed El Aboudi

SHADOW GAME 
Niederlande 2021, Eefje Blankevoort, Els van Driel

SKIES ABOVE HEBRON
Niederlande 2020, Esther Hertog, Paul King

FAR FROM YOU I GREW
Frankreich 2020, Marie Dumora

WANDERING, A ROHINGYA STORY
Kanada 2020, Mélanie Carrier, Oliver Higgins

FOLLOW YOU HOME
Dänemark 2021, Kathrine Ravn Kruse 

 

Jury DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit

Wir freuen uns, Ihnen die Jury vorstellen zu dürfen, welche den.die Preisträger.in des DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit küren wird.

Hier finden Sie die diesjährigen Juror.innen.