DOK.fest München sucht Hospitant.innen

Du bist selbstständig, kommunikativ und begeisterst dich für Dokumentarfilm? Dann bewirb dich jetzt als Hospitant.in beim DOK.fest München!

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (50%, 01.März – 31. Mai 2021)

Veranstaltungszeitraum Festival: 05.05. – 16.05.

Deine Aufgaben umfassen im Detail:

  • Unterstützung des Teams der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor und
    während des Festivals
  • Mitarbeit an Pressemitteilungen
  • Vorbereitung der Pressekonferenz (im Team)
  • Aktualisierung und Pflege des Presseverteiler

Wir bieten:

  • Exklusive Einblicke in die Organisation einer großen Kulturveranstaltung durch
    eigene Mitarbeit
  • Erste Arbeitserfahrungen im Bereich Pressearbeit
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten und offenen Team
  • Eine orts- und branchenübliche Aufwandsentschädigung.

Für 2021 planen wir ein duales Festival – in den Kinos und online. Sollte das nicht möglich sein, wird das DOK.fest München 2021 als Online-Festival stattfinden. In jedem Fall wird das Presseteam in den kommenden Monaten im Home Office arbeiten, solange das geboten ist. Im vergangenen Jahr hat sich gezeigt, dass das problemlos möglich ist.

Bei Interesse bitten wir bis 15. Februar um einen Lebenslauf mit kurzem Motivationsschreiben an:

Dr. Dominik Petzold
Presseleitung
petzold@dokfest-muenchen.de