Offene Hospitanz-Stellen beim DOK.fest München

Wir suchen dich! Du bist gut organisiert, ein echter Teamplayer und begeisterst dich für Dokumentarfilm? Dann bewirb dich jetzt auf unsere offenen Stellen in den Bereichen Festivalorganisation, Eventmanagement und Branche.

 

Zwei Hospitanzen Festivalorganisation / Eventmanagement (Mitte März bis Ende Mai 2020)

Im Bereich Festivalorganisation / Eventmanagement suchen wir für das Festival 2020 von Mitte März bis Ende Mai zwei Hospitant.innen.

Du unterstützt uns bei folgenden Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Special Events im Rahmen des DOK.fest (Eröffnung, Preisverleihungen, Premierenfeiern, GANZ GROSSES KINO etc.)
  • Pflege der Kontaktlisten und Unterstützung beim Einladungsmanagement
  • Mitarbeit bei der Planung, Rekrutierung und Koordinierung des Festivatlteams
  • eigenständige Recherche und Betreuung von externen Dienstleistern für die Events
  • Unterstützung bei der Festivaldurchführung am Spielort HFF oder im Deutschen Theater (Eröffnung, GANZ GROSSES KINO)

Dein Profil:

  • erste Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Freundliches und selbstsicheres Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Deutsch- und Englisch-Kenntnisse (von Vorteil) in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Stressresistenz

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem großen internationalen Kulturevent
  • Mitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engagierten, offenen Team
  • Aufbau von Kontakten – eine wichtige Grundlage für den Erfolg in allen Medienberufen
  • Eine orts- und branchenübliche Aufwandsentschädigung

 

Bei Interesse melde dich bitte per E-Mail mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bei:

Josefine Ströer
Leitung Festivalteam & Events HFF
dokteam@dokfest-muenchen.de