Offene Hospitanz-Stellen beim DOK.fest München

Wir suchen dich! Du bist gut organisiert, ein echter Teamplayer und begeisterst dich für Dokumentarfilm? Dann bewirb dich jetzt auf unsere offenen Stellen in den Bereichen Presse und Branche

 

Hospitanz Presse (Anfang März bis Ende Mai 2020)

Im Bereich Pressearbeit suchen wir im Zeitraum Anfang März bis Ende Mai 2020 eine.n Hospitant.in.

Die Aufgaben umfassen im Detail: 

  • Unterstützung des Teams der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor und während des Festivals
  • Mitarbeit an Pressemitteilungen
  • Vorbereitung der Pressekonferenz (im Team)
  • Aktualisierung und Pflege des Presseverteiler

Wir bieten

  • exklusive Einblicke in die Organisation einer großen Kulturveranstaltung durch eigene Mitarbeit
  • erste Arbeitserfahrungen im Bereich Pressearbeit
  • eine internationale Festivalatmosphäre
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten und offenen Team
  • Eine orts- und branchenübliche Aufwandsentschädigung.

Aussagekräftige Bewerbungen bitte baldmöglichst an:

Dr. Dominik Petzold
Presseleitung 
petzold@dokfest-muenchen.de

 

 

Freie Stellen bei DOK.forum, der Branchenplattform des Festivals

Das DOK.forum ist Treffpunkt der gesamten deutschsprachigen Dokumentarfilmbranche und hat sich zum Ziel gesetzt, den gesellschaftlich relevanten und künstlerisch wertvollen Dokumentarfilm in all seinen Erscheinungsformen und Entstehungsphasen zu fördern.

Unsere zwei Programmsegmente DOK.forum Marktplatz und DOK.forum Perspektiven greifen eng ineinander: Während der DOK.forum Marktplatz Filmteams mit relevanten Playern aus Redaktion, Produktion und Förderung zusammenbringt, verstehen sich die DOK.forum Perspektiven als Denkfabrik an der Schnittstelle von involviertem Fachpublikum und interessiertem Festivalpublikum.

Hospitanz DOK.forum Perspektiven (50%, Anfang März bis Ende Mai 2020)

Veranstaltungszeitraum Perspektiven: 07. – 14. Mai 2020

Die Aufgaben umfassen:

  • Mithilfe bei der organisatorischen Vorbereitung der Veranstaltungen
  • Redaktionelle Mitarbeit an der Website, Pflege der Website und der Datenbank
  • Mitarbeit am DOK.forum Programmheft
  • Gästebetreuung
  • Zielgruppenrecherche und Mailings
  • Betreuung des DOK.forum Counters im Festivalzentrum, Auf- und Abbau, Empfang und Information über die Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Koordination der Veranstaltungsabläufe und der Volunteers

Gesuchtes Profil:

  • Interesse für den Dokumentarfilm und die Branche
  • Erste Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Freundliches und selbstsicheres Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Stressresistenz

Wir bieten:

  • Exklusive Einblicke in aktuelle Debatten in der Dokumentarfilmbranche
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem großen internationalen Kulturevent
  • selbständige Arbeit
  • Mitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engagierten Team
  • Freundliches Betriebsklima
  • Aufbau von Kontakten – eine wichtige Grundlage für den Erfolg in allen Medienberufen
  • Eine orts- und branchenübliche Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse melde dich bitte per Email mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bis spätestens 12. Januar bei:

Florina Vilgertshofer
Leitung DOK.forum Perspektiven
perspektiven@dokfest-muenchen.de

 

Hospitanz DOK.forum Marktplatz (50%, 20. Februar bis 20. Mai 2020)

Veranstaltungszeitraum Marktplatz: 07. – 10. Mai 2020

Deine Aufgaben umfassen:

  • Organisatorische Vorbereitung und Mithilfe bei der Projektauswahl für den DOK.forum Marktplatz
  • Redaktionelle Mitarbeit an der Website, Pflege der Datenbank
  • Mitarbeit am Marktplatz Katalog 2020
  • Gästebetreuung
  • Organisatorische Vorbereitung der Veranstaltungen des Marktplatzes (Pitchings, Roundtable Sessions, One-to-One Meetings)
  • Betreuung des DOK.forum Counters im Festivalzentrum, Auf- und Abbau, Empfang und Information über den Marktplatz
  • Unterstützung bei der Koordination der Veranstaltungsabläufe und der Volunteers

Gesuchtes Profil:

  • Interesse für den Dokumentarfilm und die Branche
  • Erste Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Freundliches und selbstsicheres Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Stressresistenz

Wir bieten:

  • Exklusive Einblicke in aktuelle Debatten in der Dokumentarfilmbranche
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem großen internationalen Kulturevent
  • selbständige Arbeit
  • Mitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engagierten Team
  • freundliches Betriebsklima
  • Aufbau von Kontakten – eine wichtige Grundlage für den Erfolg in allen Medienberufen
  • Eine orts- und branchenübliche Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse melde dich bitte per Email mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bis spätestens 12. Januar bei:

Sina Weber
DOK.forum Marktplatz
marktplatz@dokfest-muenchen.de