Neue Mitarbeiter.innen gesucht!

Für die Bereiche Audience Development und Presse suchen wir neue Teammitglieder. Du bist selbständig, kommunikativ und begeisterst dich für Dokumentarfilm? Dann bewirb dich jetzt!

Trainee Zielgruppen-Management/Audience Development – Mitte März bis Mitte Mai 2019

Die Aufgaben umfassen:

  • Durchführung Dialogmarketing (Mail/Telefon)
  • Recherche und Erweiterung von Zielgruppenkontakten
  • Pflege der Zielgruppendatenbank
  • Gestaltung von Mailvorlagen (HTML)
  • Vernetzung mit Zielgruppeninstitutionen auf Social Media
  • Durchführung von Promotionsaktionen

Gesuchtes Profil:

  • idealerweise Erfahrung in Marketing und/oder Öffentlichkeitsarbeit
  • organisierte Arbeitsweise
  • freundliches und selbstsicheres Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Interesse am Dokumentarfilm
  • Affinität zu Social Media

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem großen internationalen Kulturevent
  • selbständige Arbeit
  • Mitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engagierten Team
  • freundliches Betriebsklima
  • Aufbau von Kontakten – eine wichtige Grundlage für den Erfolg in allen Medienberufen
  • orts- und branchenübliche Vergütung

 

Details zu Arbeitsinhalt und Vergütung auf Anfrage oder bei uns vor Ort. Bei Interesse bitten wir um einen Lebenslauf mit kurzem Motivationsschreiben an:

 

Kontakt:

Samay Claro
Leitung Kommunikation
claro@dokfest-muenchen.de

Tel. 089 89 06 37 43

 

Hospitanz Presse – Anfang März bis Ende Mai

Die Aufgaben umfassen: 

  • Unterstützung des Teams der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor und während des Festivals
  • Mitarbeit an Pressemitteilungen
  • Vorbereitung der Pressekonferenz (im Team)
  • Aktualisierung und Pflege des Presseverteilers

Wir erwarten Freude an Kommunikation, Interesse an Dokumentarfilmen sowie eine serviceorientierte Einstellung.
Wir bieten exklusive Einblicke in die Organisation einer großen Kulturveranstaltung durch eigene Mitarbeit, erste Arbeitserfahrungen im Bereich Pressearbeit, eine internationale Festivalatmosphäre und ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten und offenen Team.

 

Aussagekräftige Bewerbungen bitte baldmöglichst an:

Dr. Dominik Petzold, Presseleitung 
petzold@dokfest-muenchen.de

Details zu Arbeitsumfang und Vergütung per Anfrage.