Hospitanz für die Filmadministration gesucht!

Im Bereich Filmadministration suchen wir für das kommende Festival von November 2018 bis Mitte Mai 2019 eine.n Hospitant.in

Das DOK.fest München ist eines der größten Dokumentarfilmfestivals in Europa. Das internationale Programm umfasst drei große Wettbewerbe und insgesamt vierzehn Preise. Wir zeigen über 150 Filme an 20 Spielorten und haben Filme­ma­cher.innen aus der gan­zen Welt zu Gast. Mit 45.500 Besucher.innen feierte das DOK.fest 2018 einen erneuten Publikumsrekord.

Im Bereich Filmadministration ist für das kommende Festival von November 2018 bis Mitte Mai 2019 eine Hospitanz zu vergeben.

 

Du unterstützt uns bei folgenden Aufgaben:

 

  • Verwaltung der internationalen Filmeinreichungen
  • Recherche von Filmbeiträgen
  • Vorbereitung und Durchführung der Programm-Wochenenden
  • Aufbau und Pflege des Online Screening Rooms
  • Datenbankpflege
  • Akkreditierung
  • Mitarbeit beim Festival selbst

 

Details zu Arbeitsumfang und Vergütung erfährst du bei uns vor Ort.

 

Wir bieten dir exklusive Einblicke in die Organisation einer großen Kultur­veran­staltung, eine internationale Festival­atmos­phäre und ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten und offenen Team.

 

Bei Interesse melde dich bitte per Email mit Lebenslauf und Motivations­schreiben bei Macarena Velasco (velasco@dokfest-muenchen.de).

 

Wir freuen uns auf dich!

 

DOK.fest München (www.dokfest-muenchen.de).

Dachauer Straße 114, 80636 München Tel. 089 – 51 39 97 88