Dokumentarfilme im TV

Hier finden Sie unsere Highlights vom 11. bis 17. Juni 2018.

 

Montag, 11. Juni 2018

ONE, TWO, THREE (AR 2016, Arman Yeritsyan, 60 Min.)
arte, 23.45 Uhr

EINE DEUTSCHE JUGEND (DE, FR 2016, Jean-Gabriel Périot, 90 Min.)
00.45 Uhr

 

Dienstag, 12. Juni 2018

MYTHOS EINSTEIN – LEBEN UND WERK EINES REBELLEN
DE 2015

LIBYENS SCHWIERIGER NEUANFANG (DE 2018, Juri Mazumdar, 55 Min.)
arte, 23.35 Uhr (danach bis zum 19. Juni in der arte-Mediathek)

KATHERINE HEPBURN – THE GREAT KATE (DE 2013, Rieke Brendel, Andrew Davies, 75 Min.)
arte, 15.30 Uhr

ARMEEN IM GRIFF DER KONZERNE – VERTEIDIGUNG ALS GESCHÄFT (DE 2018, Jutta Pinzler, 90 Min.)
arte, 20.15 Uhr

 

Mittwoch, 13. Juni 2018

68 – ZEIT DER REVOLTEN (DE 2018, Mathias Haentjes, 90 Min.)
WDR, 22.55 Uhr

 

Donnerstag, 14. Juni 2018

REGGAE BOYZ (DE 2018, Till Schauder, 59 Min.) (DOK.fest 2018)
arte, 01.50 Uhr

DER TRAUM VON OLYMPIA (DE 2016, Mira Thiel, Florian Huber, 89 Min.)
arte, 09.25 Uhr

 

Samstag, 16. Juni 2018

REGGAE BOYZ (DE 2018, Till Schauder, 59 Min.) (DOK.fest 2018)
arte, 07.10 Uhr

POMPEJI, IN STEIN VEREWIGT (GB 2016, Ian A. Hunt, 95 Min.)
arte, 21.05 Uhr

HOTEL BISS – VISION EINER BÜRGERBEWEGUNG (DE 2011, Wolfgang Ettlich, 75 Min.)
ARD alpha, 21.45 Uhr

 

Sonntag, 17. Juni 2018

ULRICH SEIDL UND DIE BÖSEN BUBEN (DE, AT 2014, Christian Wulff, 55 Min.)
arte, 05.05 Uhr

POMPEJI, IN STEIN VEREWIGT (GB 2016, Ian A. Hunt, 95 Min.)
arte, 15.10 Uhr

STRICHE ZIEHEN (DE 2014, Gerd Kroske, 100 Min.)
rbb, 23.35 Uhr