DOK.fest bei den Internationalen Wochen gegen Rassismus

CZECHS AGAINST CZECHS
Tschechische Republik 2015, Tomáš Kratochvíl, 88 Min.

»Ich bin nur ein dummer Intellektueller«, sagt der tschechische Filmemacher im Intro seines Films selbstironisch über sich. Gar nicht dumm, sondern ebenso packend wie entlarvend ist das, was Kratochvíl über den Umgang mit Roma in seiner tschechischen Heimat zu erzählen hat. Gerade bei diesen "Frem­den" hat sich der Regisseur am industriellen Stadtrand einquartiert und fühlt sich im Kreis von Jardas Familie sichtlich wohl. Schnell schließt er Freundschaft und dokumentiert zugleich den innenpolitischen Krieg zwischen den Bevölkerungs­grup­pen. Kratochvíls aufrechter, sehr persönlicher Zugang sorgt dafür, dass der Zu­schauer empört und gleichzeitig geläutert den Kinosaal verlässt: Hoffnung bleibt – immer. Simon Hauck

Mittwoch, 14. März 2018, 19.00 Uhr
Monopol Kino München
Karten an der Abendkasse

 

FOR AHKEEM
USA 2017, Jeremy S. Levine, Landon Van Soest, 90 Min.

„Es gibt keine Optionen mehr“, macht der Jugendrichter der 17-jährigen Daje klar. Wegen Aufsässigkeit flog sie von der öffentlichen Schule. Ihre letzte Chance ist eine private Institution für Schwererziehbare. Nach und nach skizziert der Film das Ausmaß der Perspektivlosigkeit schwarzer Jugendlicher in St. Louis, Missouri. Daje zählt auf, wie viele ihrer Freunde erschossen wurden. Ihr Freund Antonio rechnet nicht damit, das achtzehnte Lebensjahr zu erreichen. Im Hintergrund läuft die Berichterstattung über Ferguson. Doch Daje kämpft. Auch als sie schwanger wird, gibt sie nicht auf. Eine sehr persönliche, packende Coming-of-Age Geschichte, die einen erschüttert, tief bewegt und dennoch hoffungsvoll zurück lässt. Barbara Off

Mittwoch, 21. März 2018, 19.00 Uhr
Monopol Kino



Wir zeigen CZECHS AGAINST CZECHS und FOR AHKEEM im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (13.–26. März 2018).
Die Internationalen Wochen gegen Rassismus machen als offene internationale Veranstaltungsplattform auf die alltägliche Realität von Fremdenfeindlichkeit aufmerksam.