DOK.fest Förderpreis im Rahmen der Filmtage bayerischer Schulen verliehen

Bei den Filmtagen bayerischer Schulen 2017 wurde der Förderpreis des DOK.fest München für den besten Dokumentarfilm vergeben. Als eines der größten Dokumentarfilmfestivals Europas liegt uns die Förderung des Dokumentarfilms in der Region und bei jungen Menschen sehr am Herzen. Wir vergeben diesen Preis, um den dokumentarischen Blick bei Schülern zu stärken und die Begeisterung für den Kino-Dokumentarfilm zu wecken. Gewonnen hat VIELLEICHT vom Alfons Goppel Berufsschulzentrum Schweinfurt. Zu Filmbeschreibung und Laudatio