DOK.education sucht Hospitantin


Das Kinder- und Jugendprogramm des Festivals DOK.education bietet Schulklassen, Jugendlichen und Familien eine "Schule des Sehens", die Medien­kompetenz und kulturelle Bildung am außerschulischen Lernort Kino vereint. Darüber hinaus organisieren wir ein umfangreiches Rahmenprogramm das interaktive Projekte, Praxisworkshops und einen Filmwettbewerb umfasst. Weitere Informationen

Im Bereich DOK.education suchen wir eine/n HospitantIn (2–3 Tage/Woche ab Januar bis inklusive Mai 2018). Die Aufgabe umfasst:

  • Mitarbeit Programmauswahl und Organisation Bildungsprogramm
  • Mitarbeit Lehrerfortbildungen und Fachtagungen
  • Reisekoordination und Gästebetreuung
  • Betreuung Onlinepräsenz und Datenbank
  • Assistenz Durchführung Jugendfilmwettbewerb
  • Mitarbeit Printmittelerstellung und Verteilung
  • Recherche und Vorbereitung für Meetings und Entscheidungen

 

Wir erwarten Interesse an Dokumentarfilmen, organisierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein selbstbewusst freundliches und serviceorientiertes Auftreten gegenüber unseren BesucherInnen und PartnerInnen.

Wir bieten exklusive Einblicke in die Organisation einer großen internationalen Kulturveran­stal­tung durch eigene abwechslungsreiche Mitarbeit, wertvolle Erfahrungen im Bereich der Filmvermittlung, den Aufbau von Kontakten in die Branche im Bereich Film und Schule sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten und offenen Team. Die Details zur Vergütung erfolgen auf Nachfrage.

Bei Interesse bitten wir um eine Email mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben an:

 

Maya Reichert
Leitung DOK.education
reichert@dokfest-muenchen.de

 

Wir freuen uns von Ihnen/Dir zu hören!