KOMUNIA

Polen 2016 – Regie: Anna Zamecka – Originalfassung: polnisch – Untertitel: deutsch

  • KOMUNIA
  • KOMUNIA
  • KOMUNIA
  • KOMUNIA
  • KOMUNIA

Ola ist 14 Jahre alt und Mutter, Schwester und Vater zugleich. Ihre kleine Welt, die sie verzweifelt zusammenzuhalten versucht, besteht aus dem trinkenden Vater, dem autistischen Bruder und einer abwesenden Mutter. Mit der anstehenden Kommunion des Bruders Nikodem steht nun auch noch das zentrale Ereignis im römisch-katholischen Polen kurz bevor. Die Familienmitglieder drängen sich auf engstem Raum und die Waschmaschine, die im Schleudergang alles zum Wackeln bringt, wird nach und nach zur Metapher für Olas Leben. Der Film lässt uns hautnah am Alltag eines Kindes teilnehmen, das längst kein Kind mehr ist und sich mit voller Lebenskraft gegen das Schicksal stemmt – in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Adele Kohout

Englischer/Originaltitel: COMMUNION. Autor: Anna Zamecka. Kamera: Małgorzata Szyłak. Ton: Anna Rok, Katarzyna Szczerba. Schnitt: Agnieszka Glińska, Anna Zamecka. Produktion: Otter Films, HBO Europe, Wajda Studio. Produzent: Anna Wydra. Länge: 72 min. Vertrieb: CAT&Docs Verleih: Peripher Filmverleih

#Osteuropa / Russland #Gesellschaft, Bildung, Inklusion #Beziehung, Liebe, Familie #Wettbewerb Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit #BEST DOKS