A FLICKERING TRUTH

Afghanistan, Neuseeland 2015 – Regie: Pietra Brettkelly – Originalfassung: Dari – Untertitel: Englisch

In einem Hangar in Afghanistan wartet ein Jahrzehnte alter Filmschatz auf Bergung. Die rekonstruierten Filmbilder zeigen Afghanistan als einst fortschrittliches Land, in dem Flughafen gebaut und Modeschauen organisiert wurden. Eng verflechten sich politische Konflikte, landschaftliche Schönheit und Musik zu einem Kaleidoskop der afghanischen Gesellschaft. Hier versucht eine Nation, ihr unter der Taliban-Regierung verschüttetes kulturelles Erbe wiederzubekommen. Gerade vor dem Hintergrund von Krieg und Instabilität gewinnt diese Rekonstruktion an Bedeutung. „Eine schwindelerregende Reise durch staubige und rostige Filmdosen in einem der schwierigsten Länder bei der Wiederherstellung eines Filmarchivs.“ (Hollywood Reporter)
Anja Klauck

Autor: Pietra Brettkelly. Kamera: Jacob Bryant. Ton: Dick Reade. Schnitt: Nicolas Chaudeurge, Irena Dol, Margot Francis, Ken Sparks, Jacob Secher Schulsinger, Cinzia Baldessari, Cushla Dillon. Musik: Benjamin Wallfisch. Produktion: PBK Limited. Produzent: Pietra Brettkelly. Länge: 91 min. Vertrieb: The Film Sales Company

Pietra Brettkelly
Die Neuseeländerin arbeitete als Journalistin, bevor sie zum Filmemachen kam.

BEAUTY WILL SAVE THE WORLD, NZ 2003
THE ART STAR AND THE SUDANESE TWINS, NZ 2008
MAORI BOY GENIUS, NZ 2012

#Nahost/Arabischer Raum #Cineasten #Geschichte und Aufarbeitung