ROUNDABOUT IN MY HEAD

Algerien, Frankreich, Libanon, Niederlande, Qatar 2015 – Regie: Hassen Ferhani – Originalfassung: Arabisch – Untertitel: Englisch

"In meinem Kopf tobt ein Kreisverkehr mit tausend Ausfahrten, aber ich habe meine noch nicht gefunden.” Wahrscheinlich der schönste Film, der je in einem Schlachthaus gedreht wurde. Francis Bacon trifft Caravaggio. Algier: die Welt der jungen und alten Schlachter an ihrem Arbeitsplatz während der Fußball-WM. Ein Mikrokosmos: Im Mittelpunkt stehen die Menschen, ihre Hoffnungen, ihre Träume. Es geht um Liebe, Frauen und die Frage nach dem “aufrichtigen” Leben. Philosophisch. Geschwätzig. Poetisch. Elena Álvarez

Englischer/Originaltitel: DANS MA TETE UN ROND-POINT. Autor.in: Hassen Ferhani. Kamera: Hassen Ferhani. Ton: Djamel Kerkar. Schnitt: Narimane Mari, Hassen Ferhani, Myriam Acaguayer, Corentin Doucet. Produktion: Allers Retours Films. Produzent.in: Narimane Mari, Olivier Boischot. Länge: 100 min.

Hassen Ferhani – Algerien, 1986
Sein erster Kurzfilm LES BAIES D'ALGER von 2006 wurde auf zahlreichen Festivals gezeigt. Ferhani nimmt an Workshops der FEMIS teil und arbeitet als Regieassistent. ROUNDABOUT IN MY HEAD ist sein erster Langfilm.

LES BAIES D'ALGER, AL 2006, 14 Min.
AFRIC HOTEL, AL 2011, 52 Min.
TARZAN, DON QUICHOTTE ET NOUS, AL 2013, 18 Min.

#Nahost/Arabischer Raum #Cineasten

DOK.horizonte 2016
  • Sonntag
    08.05.2016
    19:00
    Atelier 1
    OmeU
  • Mittwoch
    11.05.2016
    19:00
    Filmmuseum
    OmeU
  • Freitag
    13.05.2016
    19:00
    Rio 2
    OmeU, Q&A mit Hassen Ferhani