WHAT IS LEFT?

Italien 2014 – Regie: Gustav Hofer, Luca Ragazzi – Originalfassung: Italienisch – Untertitel: Deutsch

Im Zuge der italienischen Parlamentswahlen 2013 stellen sich die Römer Luca und Gustav zwei Fragen: Was heißt es in Italien politisch „links“ zu sein und was ist dort von der Linken noch übrig? Denn die politischen Karten in Italien wurden mit der Abwahl von Silvio Berlusconi und dem Erfolg von Beppe Grillos Partei neu gemischt. Der dritte gemeinsame Dokumentarfilm ist eine gleichermaßen ernsthafte und satirische Diskussion zwischen den zwei Lebenspartnern und eingefleischten Partito-Democratico-Wählern. Damit setzen sie ihren erfolgreichen Stil von ITALY, LOVE IT OR LEAVE IT fort. Entstanden ist ein brisantes Potpourri aus emotionalen Debatten, Interviews, fiktiven Sequenzen und Animationen. Maren Willkomm

Mit Unterstützung von

Autor: Gustav Hofer, Luca Ragazzi. Kamera: Jakob Stark. Ton: Martin Niedermaier. Schnitt: Desideria Rayner. Musik: Santi Pulvirenti. Produktion: HIQ Productions. Produzent: Vania Del Borgo. Länge: 74 min.