FORT VON ALLEN SONNEN!

Deutschland 2013 – Regie: Isa Willinger – Originalfassung: russisch, englisch – Untertitel: englisch

  • FORT VON ALLEN SONNEN
  • FORT VON ALLEN SONNEN

Sachlichkeit und funktionale Ästhetik, Gebäude gefüllt mit Radikalität und Hoffnung, das waren die Ideen des sozialistischen Wohnungsbaus der jungen 20er Jahren in Russland. Dynamisch, funktional, kollektivistisch und experimentierfreudig zeigen sich heute die wenigen noch erhaltenen Architekturen. „Die kurze Zeit der Hoffnung wird bewusst aus dem Gedächtnis gewischt.“ Wie gestaltet sich das Leben hinter den verfallenen und vergessenen, ehemals avantgardistischen Gemäuern heutzutage? Verkörpern der Konstruktivismus und der Futurismus längst vergessene und ungewollte Zeiten, so ist nun ein Kampf der Bewohner, der Künstler, der Architekten für den Erhalt, die Wertschätzung, gegen den Verfall und das Vergessen ausgebrochen. Adele Kohout

Englischer/Originaltitel: Away From All Suns!. Autor: Isa Willinger. Kamera: Kaspar Kaven, Anna Dashina. Schnitt: Frank Müller. Musik: Benedikt Schiefer. Produktion: Kloos & Co. Medien GmbH. Produzent: Stefan Kloos. Länge: 75 min. Vertrieb: Rise and Shine World Sales.

Regie ISA WILLINGER – München. Studierte Film an der HFF München und hat einen MA in Slavic und American Studies. Studienaufenthalte in New York und Moskau.  

Sitemap