AT MY DOORSTEP

Indien 2009 – Regie: Nishtha Jain – Co-Regie: -- – Originalfassung: Hindi – Untertitel: Englisch

Die Millionenstadt Bombay aus dem Blickwinkel derer betrachtet, die das komfortable Leben der Mittelständler mit ihren Diensten ermöglichen: Müllmänner, Zeitungsausträger, der Junge vom Wäscheservice, die Köchin, der Zigarettenverkäufer, der Wachmann. Sie alle haben ihr Dorf mit großen Hoffnungen verlassen und arbeiten seit Jahren für Billiglöhne, die ihnen lediglich gestatten, eine Schrotthütte in den Slums am Stadtrand zu bewohnen. Sie leiden unter der Trennung von ihren Familien, aber sie halten still, aus Angst, den Job zu verlieren. Nishtha Jain porträtiert mit Bildern voller Schönheit und Ruhe die Hoffnungslosigkeit derer, mit deren Arbeit und Duldsamkeit der Wohlstand der anderen bezahlt wird.

Englischer/Originaltitel: At My Doorstep. Autor: Nishtha Jain. Kamera: Rakesh Haridas. Ton: Indrajit Neogi, Niraj Gera. Schnitt: Nishtha Jain. Musik: ----. Produktion: Raintree Films. Produzent.in: Nishtha Jain. Länge: 70 min.