TRENCHES

Frankreich 2021 – Regie: Loup Bureau – Originalfassung: Russisch, Ukrainisch – Untertitel: Englisch

Endlose Schützengräben, rhythmische Schläge mit der Spitzhacke, schwarz-weiße Bilder. Szenen, in denen Soldaten Videospiele spielen, erinnern uns schmerzlich daran, dass diese Aufnahmen nicht aus dem frühen 20. Jahrhundert stammen, sondern hochaktuell sind. Seit Jahren kämpfen im Donbas ukrainische Soldaten gegen von Russland unterstützte Separatisten. Zwischen Explosionen und Angriffen des nur wenige Kilometer entfernten Feindes, versuchen die jungen Ukrainer.innen einen halbwegs normalen Alltag zu führen – fernab von ihren Familien und Freunden. In eindrucksvollen Bildern dokumentiert Loup Bureau das Leben der Soldat.innen an der Front. Unaufdringlich und mit viel Feingefühl lässt er uns ihre Emotionen, ihre Frustration und ihre Ängste spüren. Ute Bolmer

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

 

Kamera: Loup Bureau. Ton: Jérôme Wiciak. Schnitt: Léo Gatelier in collaboration with Catherine Catella. Musik: Gustave Rudman Rambali. Produktion: Unité. Produzent.in: Caroline Nataf. Länge: 85 min. Vertrieb: Films Boutique.

Keine Jugendfreigabe

 

Loup Bureau

Der französische Regisseur und Journalist Loup Bureau berichtete über den Arabischen Frühling, den Syrienkrieg und den russisch-ukrainischen Konflikt in der Donbas-Region. Nach einer Festnahme in der Türkei, lebt er zwischen Frankreich und der Ukraine. Trenches ist sein Langfilmdebüt.

Filmografie

TRENCHES, FR 2021, 85 Min.

 

Winner VIKTOR Main Competition DOK.international

Slices of Life, Einblicke, Ausblicke: Die Filme des internationalen Wettbewerbs öffnen uns Türen zu neuen Welten. Sie konkurrieren um den mit 10.000 Euro dotierten VIKTOR Main Competition. Preisstifter ist der Bayerische Rundfunk.

#StandWithUkraine #Realität in Schwarz-Weiß #Preisträger.innen-Film #Power of the People: Politik & Gesellschaft #Limitierte Filme #Europa #Best Doks

DOK.international 2022
  • Donnerstag
    05.05.2022
    18:30
    Rio 2
    OmeU
  • Dienstag
    10.05.2022
    18:30
    Atelier 1
    OmeU
  • Donnerstag
    12.05.2022
    18:30
    Neues Rottmann
    OmeU
  • Freitag
    13.05.2022
    20:30
    Gasteig HP8 Projektor
    OmeU, Q&A mit Loup Bureau (Regie)
  • Sonntag
    15.05.2022
    18:00
    Filmmuseum
    OmeU

Partneranzeige

Partneranzeige