JANE BY CHARLOTTE

Frankreich 2021 – Regie: Charlotte Gainsbourg – Originalfassung: Französisch – Untertitel: Englisch

„Meine Idee ist, dich anzusehen, wie ich noch nie gewagt habe, dich anzusehen.“ Charlotte Gainsbourg versucht, sich über die Kamera ihrer Mutter Jane Birkin zu nähern. Das erste Interview ist für beide befremdlich, ein Kaltstart und ein erster Einblick in ein besonderes Mutter-Tochter-Verhältnis. Aber die Beschäftigung miteinander geht weiter, in Birkins Wohnsitz in der Bretagne und auf Stationen ihrer gemeinsamen Welttournee. Die Anwesenheit der Kamera erlaubt einen immer tieferen, bisweilen schmerzlichen Dialog, der Erinnerung zulässt, ohne in der Vergangenheit stecken zu bleiben. Es geht um Schlaflosigkeit, Schuldgefühle und Verlust, um die Liebe zu den Lebenden und den Toten. Gainsbourgs Film ist eine im Moment lebende, wunderbar zärtliche Studie über Mütter und Töchter. Ysabel Fantou

 

Produktion: Nolita Cinema. Produzent.in: Maxime Delauney. Länge: 90 min. Vertrieb: THE PARTY FILM SALES

Keine Jugendfreigabe

 

Charlotte Gainsbourg

Charlotte Gainsbourg, geboren in London, ist die Tochter von Jane Birkin und Serge Gainsbourg. Als international ausgezeichnete Schauspielerin spielte sie unter anderem in Filmen von Lars von Trier, als Sängerin hat sie mehrere Alben veröffentlicht. JANE BY CHARLOTTE ist ihr (Dokumentar)filmdebüt.

Filmografie

JANE BY CHARLOTTE, FR 2021, 90 Min.

 

Best of Fests

Innovatives Kino und intime Einblicke: In der Reihe BEST OF FESTS sind Filme versammelt, die bereits auf anderen wichtigen Festivals liefen und dort gefeiert oder mit Preisen ausgezeichnet wurden.

 

#Für Cineast.innen #Europa

Best of Fests 2022
  • Samstag
    07.05.2022
    21:00
    Rio 2
    OmeU
  • Dienstag
    10.05.2022
    18:00
    Deutsches Theater
    OmeU
  • Freitag
    13.05.2022
    21:30
    Deutsches Theater Silbersaal
    OmeU